Kinofilm

300 Worte Deutsch

Komödie über Königskinder aus deutschen und anderen Landen. Köln ist ein raues Pflaster, wenn es um Einwanderung und Völkerverständigung geht. Da gibt es den deutschen Beamten Dr. Ludwig Sarheimer (Christoph Maria Herbst), der alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel nutzt, um nach Deutschland geholte türkische Bräute wieder abzuschieben. Diese werden von unter der Federführung von Cengiz Demirkan (Vedat Erincin) in arrangierte Ehe verheiratet. Wogegen sich seine eigene Tochter Lale (Pegah Ferydoni), die in Deutschland studiert, auflehnt. Die in Sarheimers Neffen Marc (Christoph Letkowski) zunächst einen ebenbürtigen Gegner und dann den Mann fürs Leben findet. Doch der Weg dahin ist für die Darsteller steinig und soll für den Zuschauer lustig sein. Garniert wird die Kerngeschichte mit weiteren Handlungssträngen, in denen die Paare mit Beziehungsproblemen kämpfen.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland 2013

Laufzeit in Minuten ca.: 96

Kinostart / Filmstart: 05.02.2015

Regie: Züli Aladağ

Drehbuch: Ali Samadi Ahadi, Arne Nolting, Gabriela Sperl, Züli Aladağ

Schauspieler (Besetzung): Pegah Ferydoni, Christoph Maria Herbst, Vedat Erincin, Christoph Letkowski, Nadja Uhl, Semih Yavsaner, Beste Bereket, Navid Akhavan, Sükran Pelin Öztekin, Aykut Kayacik

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz