Kinofilm

The Riot Club

Gute Verbindungen sind das halbe Leben, wenn man es auf eine Karriere in Großbritanniens Elite abgesehen hat. Und deshalb beginnt man am besten bereits während des Studiums damit, die richtigen Leute zu treffen und Freundschaften zu schließen. Die erste Adresse ist dann der Riot Club, dem immer nur 10 Männer angehören. Als Miles (Max Irons) und Alistair (Sam Claflin) die Chance bekommen dem Club beizutreten zögern sie nicht. Doch so unterschiedlich wie ihre Motivation, so unterschiedlich sind sie auch als Charaktere. Und eine gewisse Frostigkeit ist die Folge. Als das alljährliche Dinner im Pub ansteht, ein Treffen, das hauptsächlich für seine Entgleisungen bekannt ist, droht die Situation zu eskalieren. Drehbuchautorin Laura Wade adaptierte ihr eigenes Theaterstück fürs Kino. Das Thema ist nicht zum ersten Mal verfilmt worden und die Chancen des Hinterfragens und der Entlarvung werden nur zum Teil genutzt.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: Posh

Land: Großbritannien 2014

Laufzeit in Minuten ca.: 106

Kinostart / Filmstart: 09.10.2014

Regie: Lone Scherfig

Drehbuch: Laura Wade

Schauspieler (Besetzung): Sam Claflin, Max Irons, Douglas Booth, Natalie Dormer, Holliday Grainger, Sam Reid, Ben Schnetzer

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz