Kinofilm

Freiland

Niels Deboos (Aljoscha Stadelmann) hat genug von dem ganzen Scheiß. Von der Politik, von den täglichen Horrormeldungen der Nachrichten und dem Leben in Deutschland sowieso. Also macht er sein eigenes Ding - in der Nähe von Berlin wird er zum Gründervater eines neuen, besseren Staates. Der ist besser gedacht als gemacht mit eigener Regierung und eigenen Medien. Und bereits nach kurzer Zeit steigt der Druck von außen sowie von innen. Das Besondere an der filmischen Satire von Moritz Laube (Regie) ist, dass der Film improvisierte wurde - von den Monologen abgesehen.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland 2012

Laufzeit in Minuten ca.: 90

Kinostart / Filmstart: 07.08.2014

Regie: Moritz Laube

Drehbuch:

Schauspieler (Besetzung): Aljoscha Stadelmann, Matthias Bundschuh, Stephan Grossmann, Henrike von Kuick, Bruno Cathomas, Klaas Heufer-Umlauf

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz