Kinofilm

Die Schöne und das Biest

La Belle & La Bête

Klassische Verfilmung der Geschichte von der Reinheit der Liebe, die Herzen öffnet und alles verändert. In der Hauptrolle ist Léa Seydoux als Belle zu sehen, die mit ihren fünf Schwestern und dem Vater aufs Land gezogen ist. Als der Vater ihr eines Tages eine Rose bricht, zieht er den Zorn des furchtbaren Ungeheuers (Vincent Cassel) auf sich. Das Urteil für das Pflücken der Rose lautet: Tod. Doch Belle bietet einen Handel an und geht an der Stelle des Vaters in das Schloss des Biests. Dort lernt sie das Biest zunächst kennen und später auch lieben. Ihr gelingt es das Geheimnis des Biests aufzudecken, denn das, was heute ein Monster ist, war einst ein ansehnlicher Prinz. Und je weiter Belle ihr Herz öffnet, desto schwächer wird der Fluch, der auf dem Prinzen liegt.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: La Belle et la Bête

Land: Frankreich / Deutschland 2013

Laufzeit in Minuten ca.: 112

Kinostart / Filmstart: 01.05.2014

Regie: Christophe Gans

Drehbuch: Christophe Gans, Sandra Vo-Anh

Schauspieler (Besetzung): Vincent Cassel, Léa Seydoux, André Dussollier, Yvonne Catterfeld

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz