Kinofilm

Streets of Rio

Showdebola

Ein kleiner Junge ist mit seinem Vater bei einem Fußballspiel, als dieser vor den Augen seines Sohnes erstochen wird. Zehn Jahre später: Tiago, der kleine Junge vom Fußballspiel, und sein bester Freund Sabia leben in einer der vielen Favelas von Rio de Janeiro.

Während Tiagos Bruder Marcos alles daran setzt, dass Tiago zur Schule geht und einen Weg aus den Slums bekommt, strebt Sabia eine Karriere beim Drogenboss des Viertels an. Auch Tiago hat einen anderen Ausweg für sich aus der Favela vor Augen: Er möchte Fußballer werden. Und er hat auch das Zeug dazu. Das erkennt auch Tubaro, der Drogenboss, und wird - zum Leidwesen Marcos - zum Förderer von Tiago. Aber Tubaros Unterstützung ist gekoppelt an Bedingungen: Tiago muss sich von Kriminalität und Tubaros Schwester Juliana fernhalten und fleißig trainieren. Als Sabia Tiago in einen Mord verwickelt, beginnt eine unaufhaltsame Spirale von Gewalt, und Tiagos Weg aus den Slums scheint für immer versperrt.
Copyright/Quelle: Falcom

Credits

Original Film-Titel: "Showdebola"

Land: Deutschland 2005

Laufzeit ca.: 97 Minuten

Kinostart / Filmstart: 31.01.2008

Regie: Alexander Pickl

Drehbuch: Nick Weisman, Rene Belmonte

Schauspieler (Besetzung): Thiago Martins, Luis Otávio Fernandes, Lui Mendes, Naima Santos, Gabriel Mattar, Ralf Richter

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz