Kinofilm

Hinter der Tür

The Door

Programmkino: Verfilmung des gleichnamigen Romans. Budapest in den 1960. Jahren. Die eigenwillige Emerenc (Helen Mirren) arbeitet als Haushälterin für die Schriftstellerin Magda. Es ist das Zusammentreffen zweier Schichten und Kulturen. Die bodenständige, naturverbundene Emerenc und die Schriftstellerin. In diesem Kammerspiel beeinflussen die zwei Frauen einander wechselseitig. Und das, obwohl die eine ihre Grenzen sehr klar zieht. Äußerlich wird es darin sichtbar, dass sie niemanden in ihr Haus lässt.

Nur ganz allmählich erzählt Emerenc ihre Geschichte, die die Geschichte Ungarns widerspiegelt. Und es kommt der Tag, an dem Magda erfährt, was sich hinter der Tür verbirgt ...
Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: The Door

Land: Deutschland / Ungarn 2011

Laufzeit in Minuten ca.: 97

Kinostart / Filmstart: 05.04.2012

Regie: István Szabó

Drehbuch: István Szabó, Andrea Vészits

Schauspieler (Besetzung): Helen Mirren, Martina Gedeck, Károly Eperjes

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz