Kinofilm

Nach der Stille

Der andauernde Konflikt zwischen Israel und dem besetzten Westjordanland ist für uns Europäer oftmals ein abstrakter Vorgang. Wir wissen zwar, er Verzweiflung und Not nach sich zieht - doch bleibt es ein Erleben aus der Distanz. Der Film "Nach der Stille" greift ein Schicksal aus vielen heraus und bringt es dem Zuschauer nahe.

Zwei Filmemacherinnen begleiten zwei Familien. Beide haben einen Sohn verloren. Der eine war ein Selbstmordattentäter, der andere ein Opfer. Acht Jahre nach dem Vorfall machen die Familien den Versuch der Annäherung.
Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland / Palästina 2011

Laufzeit in Minuten ca.: 82

Kinostart / Filmstart: 22.09.2011

Regie: Stephanie Bürger, Jule Ott, Manal Abdallah

Drehbuch:

Schauspieler (Besetzung):

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz