Kinofilm

Valerie

Kunstdrama: Valerie (Franka Potente) führt ein Leben in zwei Welten. In den USA betreibt sie eine Galerie und in Berlin lebt ihr Lebensgefährte. Als der ins Koma fällt, beschließt sie, ganz nach Berlin zu ziehen und auf die Genesung ihres Mannes zu warten. Ein letztes Mal will sie nach den Vereinigten Staaten fliegen. Für die Zeit bis zur Rückkehr nimmt Valerie Videokassetten auf, die ihrem Mann am Krankenbett vorgespielt werden sollen.

Was als Gefälligkeit beginnt, wird die Bestandsaufnahme einer Beziehung und stellt die gemeinsame Zukunft infrage.
Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland 2009

Laufzeit in Minuten ca.: 87

Kinostart / Filmstart: 22.09.2011

Regie: Josef Rusnak

Drehbuch: Roger Willemsen

Schauspieler (Besetzung): Franka Potente, Stephanie Stumph, Maria Hartmann, Guido Föhrweißer

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz