Kinofilm

Wir schaffen das schon

Si può fare

Eine menschelnd inszenierte Geschichte: Im Italien der 1980. Jahren gründen frisch aus der Psychiatrie entlassene Patienten eine Kooperative. Doch die neue Freiheit existiert nur auf dem Papier, denn ein Arzt der alten Schule hält sie mit Medikamenten in Zaum und zwingt sie zu monotoner Arbeit. Unter der Führung des entschlossenen Gewerkschafters Nello wagen sie einen Neuanfang als Parkettleger. Und siehe da, der Versuch gelingt! Der Film bezieht klar Stellung für seine "Bekloppten" und erzählt mit viel Komik aber auch einem Schuss Schwermut.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: Si può fare

Land: Italien 2008

Laufzeit in Minuten ca.: 111

Kinostart / Filmstart: 16.06.2011

Regie: Giulio Manfredonia

Drehbuch: Giulio Manfredonia, Claudio Bonifacci

Schauspieler (Besetzung): Claudio Bisio, Andrea Bosca, Anita Caprioli, Giovanni Calcagno, Giuseppe Battiston, Giorgio Colangeli, Bebo Storti, Michele De Virgilio, Piero Ragusa

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz