Kinofilm

Friedensschlag

Dramatisch und bewegend erzählt Friedensschlag von einer Gruppe junger straffälliger Männer, die in dem einzigartigen Maßnahmenprogramm 'Work and Box Company' vor einer riesigen Herausforderung stehen: Endstation Knast oder das Einreißen aller Mauern, mit dem Ziel, sich selbst anzunehmen und nach totaler Abkapselung und extremer Aggression nach außen wieder Beziehungen und Nähe aufzubauen.
(...) ein packender, emotionaler und inspirierender Film über die Verwandlung zerstörerischer Kraft in schöpferische Energie, von Selbsthass in Selbstbewusstsein, vom Verdrängen der eigenen Vergangenheit in Verantwortung für das eigene Leben. Er setzt der aktuellen Debatte um Jugendgewalt und dem hilflosen Ruf nach mehr Härte und schärferen Gesetzen einen radikal anderen Ansatz entgegen.

Copyright/Quelle: Piffl

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland 2010

Laufzeit in Minuten ca.: 106

Kinostart / Filmstart: 15.04.2010

Regie: Gerardo Milszstein

Drehbuch:

Schauspieler (Besetzung): Marco, Josef, Denis, Juan, Rupert Voss, Werner Makella

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz