Kinofilm

The Man who shot Chinatown - Der Kameramann John A. Alonzo

Der Dokumentarfilm von Regisseur Axel Schill und Produzentin Stephanie Bahr beschäftigt sich mit Leben und Arbeit von John A. Alonzo (1934 -2001) und beschreibt seinen kreativen Prozess, nicht nur in der Kinematografie, sondern auch als Schauspieler, als Bildhauer und Fotograf.

Mut, Beharrlichkeit und Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten erklären seinen Werdegang vom mexikanischen Farmerjungen bis hin zu einem der anerkanntesten "Lichtkünstler Hollywoods".
Copyright/Quelle: Real Fiction

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland / Großbritannien 2007

Laufzeit ca.: 77 Minuten

Kinostart / Filmstart: 15.11.2007

Regie: Axel Schill

Drehbuch: -

Schauspieler (Besetzung): Sally Field, Richard Dreyfuss, Michael Crichton, Roger Ebert, Mike Figgis, William Friedkin, Haskell Wexler, John Toll, Frank Sinatra Jr.

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz