Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen
In der Grabeskirche in Jerusalem leben seit der osmanischen Zeit sechs christliche Konfessionen Tür an Tür unter einem Dach: griechisch-orthodoxe Christen, römisch-lateinische Franziskaner-Christen, syrische Christen, armenische Christen, äthiopische Abessinier-Christen und ägyptische Kopten-Christen. Eine muslimische Familie verwahrt den Schlüssel zur Kirche und schließt die Haupttür morgens auf und abends wieder zu. mehr
Invictus - Unbezwungen
Die inspirierende Geschichte von Nelson Mandela (Morgan Freeman), der sich zusammen mit Francois Pienaar (Matt Damon), dem Mannschaftskapitän des südafrikanischen Rugby-Teams, für die Solidarität in ihrem Land einsetzte. Der gerade gewählte Präsident Mandela weiß genau, dass sein Land auch nach dem Ende der Apartheid von Rassenvorurteilen und wirtschaftlichen Benachteiligungen zerrissen ist. Er glaubt allerdings fest daran, sein Volk durch einen Sport vereinen zu können, der alle Schranken ... mehr
In meinem Himmel (The Lovely Bones)
Der Film erzählt die Geschichte der 14-jährigen Susie Salmon (Saoirse Ronan) aus einem Vorort in Pennsylvania. Nach ihrem Tod beobachtet sie aus dem Jenseits - einer Art Zwischenwelt - wie ihre Familie mit dem Verlust umzugehen lernt. Susie war von einem Nachbarn vergewaltigt und ermordet worden, ihre Leiche bleibt jedoch für immer verschwunden. Die Polizei kann nur erahnen, was mit ihr geschehen ist, und auch die Eltern müssen schließlich akzeptieren, dass sie ihre Tochter für immer verloren ... mehr
I Love You, Beth Cooper
Denis Cooverman (Paul Rust) gilt in der Highschool als uncooler Klassenprimus. Und ausgerechnet dieses blasse Bürschlein sorgt bei seiner Rede während der Abschlussfeier für einen Knaller, als er dem heißesten Cheerleader-Girl der Schule verkündet: "Ich liebe Dich Beth Cooper." Der für alle Beteiligten unerwartete Effekt: Beth Cooper (Hayden Panettiere) taucht auf Denis’ Abschlussparty auf und es wird die beste Nacht des Lebens - nicht nur für Denis … mehr
Inglourious Basterds - Kritik
Wenn Quentin Tarantino draufsteht, dann ist in der Regel eine bildgewaltige Handlung zu erwarten. "Inglourious Basterds" stellt keine Ausnahme von dieser Regel dar. Es ist eine Mischung aus Italo-Western, Rachedrama und Fantasy, angesiedelt im besetzten Frankreich des Jahres 1941. Den Stil muss man allerdings mögen ... Mehr dazu in der Filmkritik. mehr
It Might Get Loud
Mit seiner Rockumentary begibt sich Regisseur Davis Guggenheim auf die Spur der Geschichte der E-Gitarre und porträtiert drei Gitarristen, die die Rockmusik der vergangenen Jahrzehnte entscheidend beeinflusst haben, jeder in seiner eigenen Generation: Jimmy Page von Led Zeppelin, The Edge von U2 und Jack White von den White Stripes. Dabei verschafft Guggenheim dem Zuschauer intime und faszinierende Einblicke in den kreativen Kosmos seiner drei Protagonisten, er begleitet sie an historische ... mehr
Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los - Kritik (Ice Age: Dawn of the Dinosaur)
Im ersten Moment mutet der Slogan "Die Dinosaurier sind los" etwas befremdlich an - doch der Film findet dafür eine ebenso einfache wie kindgerechte Erklärung. Und so böse wie bislang angenommen sind die Dinos gar nicht. Ausnahmen bestätigen die Regel. Doch wer käme schon auf die Idee, sich mit einem Tyrannosaurus rex anzulegen. Niemand - außer vielleicht das wenig helle Faultier Sid ... Mehr dazu in der Filmkritik. mehr
Ich habe sie geliebt (Je l'aimais)
Chloé (Florence Loiret Caille) ist von ihrem Mann verlassen worden. Ihr Schwiegervater Pierre (Daniel Auteuil) lädt sie und ihre beiden Töchter in sein Landhaus in den Bergen ein. Um sie zu trösten, gesteht er Chloé in einer schlaflosen Nacht sein großes Geheimnis. Es lässt ihm seit Jahren keine Ruhe, da es ihn mit seinen Widersprüchen, seiner Rolle als Mann und seinen Entscheidungen konfrontiert. Es ist das Geheimnis seiner leidenschaftlichen Liebe zur jüngeren Mathilde (Marie-Josée Croze): ... mehr
In die Welt
Das bewegende Porträt einer Geburtsklinik in Wien gibt einen faszinierenden Einblick in das Drama, den Schmerz und die Schönheit des In-die-Welt-Kommens. In ihrer ganzen Intensität und Unterschiedlichkeit wird das alltägliche Wunder der Geburt mit den Mitteln des Direct Cinema gezeigt und verbunden mit dem Zyklus der begleitenden Abläufe im Krankenhaus. Eine Chronik vom Beginn des Lebens - und dessen Organisation. mehr
Im nächsten Leben
Zu DDR-Zeiten fuhr Wolfgang Kerber für die staatliche Nachrichtenagentur als Sportreporter um die ganze Welt. Seit der Wende ist er für eine große Berliner Boulevardzeitung als Polizeireporter tätig. In der Gegenwart bröckelt sein Image jedoch, da er von seinem jungem Chef und der Redaktion als Auslaufmodell gesehen wird. Zu umständlich. Zu teuer. Zu alt. Der Druck auf Kerber wird immer größer, als seine Tochter Margitta (Anja Schneider) ihm von einem verschwundenen Mädchen an ihrer Schule in ... mehr

Seiten (19): « 1 2 3 4 5 ... 8 9 [10] 11 12 ... 15 16 17 18 19 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz