Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Der Pate von Greenwich Village (The Pope of Greenwich Village)
Charlie (Mickey Rourke) arbeitet in einem Restaurant im New Yorker Viertel Little Italy. Sein Traum: gemeinsam mit seiner Freundin Diane (Daryl Hannah) ein eigenes Restaurant auf dem Land aufzumachen. Doch dazu fehlt Charlie vor allem eines: Geld! Wenn es nach Charlies Cousin Paulie (Eric Roberts) geht, wird das aber bald kein Problem mehr sein; nämlich dann, wenn sie zusammen den ganz großen Coup gelandet haben. Obwohl Paulie das Unglück fast magisch anzieht, läuft zunächst scheinbar alles nach ... mehr
Der lange Weg ins Leben (The broken chord)
Liebevoll versucht ein alleinstehender Vater, seinem adoptierten behinderten Sohn eine normale Entwicklung zu ermöglichen. Ein gefühlvoller Film nach einer authentischen Gegebenheit. mehr
Der Liquidator (The Evil That Men Do)
Der professionelle Killer Holland (Charles Bronson) erfährt durch Hector Lomelin (Jose Ferrer) von dem Mord an ihrem gemeinsamen Freund George. George, ein politischer Gegner des Regimes seines Landes, wurde von einem gewissen Dr. Clement Moloch (Joseph Maher) im Auftrag der Staatsführung zu Tode gefoltert. Moloch ist in ganz Lateinamerika nur als "Der Doktor" bekannt, gefürchtet und gehasst: Die Zahl der Menschen, die der kaltblütige Folterarzt verstümmelt oder getötet hat, lässt sich ... mehr
Der Bienenzüchter (O Melissokomos)
Die Reise eines gealterten Bienenzüchters in den Frühling wird für ihn, der den Bezug zum Leben verloren hat, zu einer Reise in den Tod. Er nimmt Abschied von den Stätten seines Lebens, Freunden und Familienangehörigen, und auch die Begegnung mit einer faszinierenden jungen Frau kann seine wehmütige Todessehnsucht nicht stillen. Ein bewegender, philosophisch gehaltvoller Film, dessen leise Melancholie sich in der kargen Erzählweise und im prägnanten Spiel des hervorragenden Hauptdarstellers ... mehr
Der Kuß der Tosca (Il Bacio di Tosca)
In der "Casa Verdi", dem 1902 von Verdi in Mailand als Vermächtnis gegründeten Altersheim für Musiker, leben Künstler, denen scheinbar nur noch ihre Musik und ihre Erinnerungen geblieben sind. Aber welche Kraft geht von ihnen aus! Behutsam, ja liebevoll entdeckt Schmid, zu welcher Intensität der Gefühle, zu wie viel Expressivität von Leben - als Rollenspiel und Selbstdarstellung - diese Menschen fähig sind. Und er deckt zugleich auf, wie wichtig eine menschliche, behütete, aber ... mehr
Das Geisterschloss (The Haunting)
Dr. David Marrow (Liam Neeson) glaubt offensichtlich nicht an Gespenster oder hätte er sonst ausgerechnet den düsteren Herrensitz Hill House als Ort für ein psychologisches Experiment ausgewählt? Immerhin kursieren die seltsamsten Geschichten über dieses verlassene Schloss. Trotzdem holt Marrow die weltfremde Nell (Lily Taylor), die aufreizend schöne Theo (Catherine Zeta-Jones) und den zynischen Luke (Owen Wilson) nach Hill House, um dort mit ihrer Hilfe angeblich eine Studie über ... mehr
Dance of the Wind (Swara mandel)
Interpretation und Weitergabe der mündlich überlieferten klassischen Hindu-Musik erfordern ein hohes Maß an stimmlicher Kunstfertigkeit, geistiger Erfassung und emotionalem Ausdruck. Mit Konzentration, Disziplin und Hingabe imitiert die schöne und erfolgreiche Sängerin Pallavi die Meisterschaft ihrer Mutter. Durch ihren Tod stürzt die Tochter und Schülerin in eine tiefe persönliche und künstlerische Krise: Sie verliert ihre Stimme und muss sich aus dem Konzertleben zurückziehen. Ihr Ehemann, ... mehr
Dad Savage
Wenn du deinen besten Freund verkaufst, verlang' wenigstens einen guten Preis! Ein spannender Thriller mit Superstar Patrick Stewart in seiner außergewöhnlichsten Rolle als rachenehmender Vater.   mehr
Dad
Eine gefühlvolle Geschichte über Vater Jake und Sohn John, die über die schwere Krankheit des alten Mannes wieder als Familie zusammenkommen. mehr
Der Liebesbrief (The Love Letter)
Ein plötzlich auftauchender anonymer Liebesbrief versetzt die Bewohner eines kleinen amerikanischen Städtchen in Aufruhr. Ein Brief voll unerfüllter Leidenschaft und Poesie, wer fühlt sich da nicht angesprochen? Die etwas spröde und verbissene, aber doch sehr attraktive Buchhändlerin Helen (Kate Capshaw) entdeckt die Liebesbotschaft in einer Sofaspalte und ist verzückt. Wer ist dieser heißblütige Verehrer? Ihr alter Freund George (Tom Selleck) oder vielleicht Johnny (Tom Everett Scott), der ... mehr

Seiten (99): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 95 96 [97] 98 99 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz