Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Blue Ruin
Rachedrama: Dwight ist ausgestiegen, lebt am Rand der Gesellschaft. Ein verrostetes Auto ist sein Zuhause, Essen gibt es aus Mülltonnen und waschen kann man sich in Einbruch-Häusern. So könnte es bis zu seinem Tod weitergehen. Doch dann bekommt er von der Polizei die Nachricht, dass der Mann, der vor 20 Jahren seine Eltern ermordet hat, aus dem Gefängnis entlassen wird. Für Dwight ändert das alles. Der Gedanke an Rache spornt ihn zu Höchstleistungen an, denn er will pünktlich zum Haftende am ... mehr
Bocksprünge
Beziehungen oder ähnliche Verbindungsformen der Zwischenmenschlichkeit sind ein Kuddelmuddel - weiß das Kino. Und so setzt auch "Bocksprünge", der Kinoerstling von Eckhard Preuß auf das bewährte Rezept, dass U D liebt und gelegentlich an M knuspert. Doch M ist in S verschossen, dessen Herz an einer Wunde namens V leidet ... Wer den Überblick über die verschiedenen Konstellationen und Verbindungen verliert, dem ergeht es ähnlich wie Preuß, dem es als Hauptdarsteller, Regisseur und ... mehr
Bären (Bears)
Der Verleih Disneynature verspricht ein echtes Abenteuer, welches das Leben selbst geschrieben hat. Unter der Regie von Alastair Fothergill und Keith Scholey wurden eine Bärenmutter und ihre zwei Jungtiere in Alaska gefilmt. Vom Frühlingserwachen bis hin zum Lachsfang kurz vor Einbruch des Winters sollen besonders große und beeindruckende Bilder die ganze Familie ins Kino locken. mehr
Bevor der Winter kommt (Avant l'hiver)
Variante des Themas bei dem ein alternder Mann sich in eine junge Frau verguckt und aufgrund der Begegnung sein Leben hinterfragt. Paul (Daniel Auteuil) spielt einen Mann, der mit beiden Beinen fest im Leben steht. So glaubt er. Die Karriere ist von Erfolg gekrönt und die Ehe mit Lucie (Kristin Scott Thomas) läuft in festen Bahnen. Doch dann bekommt die vermeintliche Idylle Risse. Ein beruflicher Rückschlag, eine Krise in der Ehe und eine junge Frau, die in Paul Gefühle weckt, die er schon lange ... mehr
Borgmann
Das Böse kommt in Horrorfilmen gerne in der Maske des Unschuldigen. Als Ungeborenes oder in der Gestalt von Kindern. In diesem Thriller verbirgt es sich hinter dem Antlitz eines Mannes, der anfangs schutzlos und gejagt auftritt. Doch als es ihm gelingt Unterschlupf zu finden, beginnt er sein Spiel um Macht und Manipulation. Systematisch untergräbt er die Strukturen einer bessergestellten Familie, zu deren Haus und Haushalt er Zugang gefunden hat. mehr
Besser als Nix
Darf man das? Den Tod zum Gegenstand einer Tragikkomödie machen? Die Antwort darauf lautet: ja. Vorausgesetzt, dass sich Humor und Tiefgang die Waage halten. Doch eben dieser Spagat gelingt weder dem Drehbuch noch dem daraus entstandenen Film. mehr
Begegnungen nach Mitternacht (Les recontres d'après Minuit)
In dem erotischen Programmkino-Drama von Yann Gonzalez kommt eine Gruppe junger Menschen zusammen in der Absicht durch eine Orgie Abwechslung und Erlösung zu finden. Neben den Gastgebern tritt eine Reihe von klischeebehafteten Rollen auf. Sie alle haben ihre eigene Geschichte, also den besonderen Antrieb für diese Nacht mitgebracht. Und so beginnt der Austausch von Leben und Lebensgeschichten. Unterlegt werden die absichtlich schweren und zähen Bilder mit der Musik der französischen Elektroband ... mehr
Beste Chance
In den Filmen "Beste Zeit" und "Beste Gegend" hat Regisseur Marcus H. Rosenmüller seine Figuren eingeführt. Nun spinnt er ihre Leben weiter. Nach dem Abitur und der Wahl Ausland oder Heimat stehen nun die Probleme an, die entstehen, wenn frau es doch tut. Jo (Rosalie Thomass) ist nach Indien aufgebrochen und ruft von dort ihre Freundin Kati (Anna Maria Sturm) an. Was diese als Notruf versteht und sofort die Leitung der Rettungsmission übernimmt. Was nicht so einfach ist, denn ... mehr
Boyhood
"Boyhood" darf man mit Fug und Recht als Herausforderung bezeichnen. Die Herstellung des Films dauerte von 2002 bis 2013. In dieser Zeit wurden die Abschnitte gedreht, die eine Kindheit und Jugend in den USA einfangen. Im Mittelpunkt stehen Mason (Ellar Coltrane), seine Schwester Samantha (Lorelei Linklater) sowie ihre geschiedenen Eltern (Patricia Arquette, Ethan Hawke). Und auch für den Zuschauer ist es eine Herausforderung den 165 Minuten der Geschichte zu folgen. Auf der Berlinale ... mehr
Brick Mansions
Wenn Bauraum eng wird, dann wecken heruntergekommene Stadtviertel die Begehrlichkeit der Luxussanierung. Dumm nur, wenn dort noch Menschen leben. Scheißegal - wenn man keine Skrupel hat. Pech gehabt, wenn ein grundehrlicher Cop dahinterkommt und einem gemeinsam mit einem ehemaligen Sträfling die Pläne durchkreuzt. mehr

Seiten (31): « 1 2 3 4 [5] 6 7 ... 10 ... 20 ... 27 28 29 30 31 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz