Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Borgmann
Das Böse kommt in Horrorfilmen gerne in der Maske des Unschuldigen. Als Ungeborenes oder in der Gestalt von Kindern. In diesem Thriller verbirgt es sich hinter dem Antlitz eines Mannes, der anfangs schutzlos und gejagt auftritt. Doch als es ihm gelingt Unterschlupf zu finden, beginnt er sein Spiel um Macht und Manipulation. Systematisch untergräbt er die Strukturen einer bessergestellten Familie, zu deren Haus und Haushalt er Zugang gefunden hat. mehr
Der kleine Nick macht Ferien (Les Vacances Du Petit Nicolas)
Der kleine Nick ist im Original eine französische Serie (Le petit Nicolas), die in von 1959 bis 1964 veröffentlicht wurde. Die deutsche Übersetzung machte daraus den kleinen Nick. Die Verfilmung aus dem Jahr 2014 setzt auf den Geist der damaligen Serie und möchte auch inhaltlich eine charmante Geschichte für die ganze Familie erzählen. Im Mittelpunkt stehen die Erlebnisse des titelgebenden kleinen Nicks während eines Badeurlaubs. So findet er neue Freunde, deren Angewohnheiten und Ticks er nicht ... mehr
Dracula Untold
Wenn es um Vampire geht, dann sind Filme und Computerspiel sich einig: Der Vampir ist ein mehr oder minder animalisches Monster, das es zu töten gilt. Je nach Lage ist der Vampir ein kultivierter Manipulator, manchmal sogar ein Verführer oder er ist verroht. Selten wird dem Vampirismus eine andere Facette zugestanden. Der Kinofilm "Dracula Untold" versucht der Figur des Vlad III., auf dem die modernen Mythen beruhen, eine weitere Facette zu verleihen. Er vermischt historische Tatsachen ... mehr
Gone Girl - Das perfekte Opfer
Wenn es in einer Ehe nicht mehr rund läuft, kann man die Schuld bei sich selbst suchen - oder dem anderen in die Schuhe schieben. Und es steht die Frage an, ob man sich einfach trennt oder den anderen vorher noch fertigt macht. In Finchers "Gone Girl", der Verfilmung des Romans von Gillian Flynn ist die Antwort klar - oder etwa nicht? mehr
Hüter der Erinnerung - The Giver
Der Preis, den die Menschen in dieser filmischen Utopie für ihr Glück zahlen, ist hoch. Wegen einer verabreichten Droge empfinden sie keine Emotionen - und sie sehen keine Farben. Alles ist sauber und ordentlich. Ein Rat aus Ältesten nimmt ihnen Entscheidungen aus der Hand und bestimmt das Leben. Doch das ist ein verlogenes grau in grau. Und als Jonas (Brenton Thwaites) als neuer "Hüter der Erinnerung" ernannt wird, erfährt er von seinem Vorgänger und Mentor Jeff Bridges, dass die Welt ... mehr
Land der Wunder (Le Meraviglie)
Eine Familiengeschichte aus dem Italien der 1980. Jahre. Gelsomina (Alexandra Maria Lungu) lebt mit ihrer Familie auf einem Bauernhof. Sie muss sich orientieren zwischen den Regeln der Familie und dem Wunsch nach Selbsterfahrung und Selbstbestimmung. Als das Geld knapp wird, sieht sie eine Chance darin, in der Fernsehsendung "Land der Wunder" aufzutreten, die von Milly Catena (Monica Bellucci) moderiert wird. Doch nicht alle in ihrer Familie sind von der Idee so begeistert wie ... mehr
Männerhort
Männer sind das schwache und bedrohte Geschlecht. So sehen es jedenfalls die in Bedrängnis geratenen Männer Eroll (Elyas M'Barek), Lars (Christoph Maria Herbst) und Helmut (Detlev Buck). Und wer trägt die Schuld an ihrem Unglück? Natürlich die Frauen. Ohne die sie nicht leben wollen, aber auch nicht von ihnen eingeschränkt und in ihrer Männlichkeit beschnitten werden. Dazu gehören nun einmal Fußball, Pizza und Bier. Doch wo soll ein Mann das noch ausleben, wenn er seine eigene Welt von ... mehr
Planet Deutschland - 300 Millionen Jahre
Deutschland ist ein Teil der Welt und hat wie sie eine lebendige Geschichte durchlebt. Als Mensch nehmen wir davon nur einen kleinen Zeitraum wahr. Doch wie alt ist das, was heute Deutschland ist? Der Film erzählt eine lange Geschichte vom Karbon bis heute. Von urzeitlichen, längst ausgestorbenen Tieren wie etwa gigantischen Libellen in Farnwäldern oder von Nashörnern und Elefanten. Undenkbar? Nur weil diese Tiere verschwunden oder ausgestorben sind, wie auch der Neandertaler, ist es nicht ... mehr
Praia do Futuro
Das Kennenlernen zwischen dem Deutschen Konrad (Clemens Schick) und dem Brasilianer Donato (Wagner Moura) steht unter keinem guten Stern. Die Strömung erfasst Konrads Freund und zieht ihn hinaus, während es Donato gelingt Konrad zu retten. Die Tage danach sind mit dem bedrückenden Warten darauf angefüllt, dass die Leiche geborgen werden kann - und es ist die Zeit der Annäherung zwischen Donato und Konrad. Aus der anfänglich rein sexuellen Anziehung wird Liebe und der Brasilianer folgt dem ... mehr
Yaloms Anleitung zum Glücklichsein
Für die Dokumentarfilmerin Sabine Gisiger gab der Tod ihres Vaters den Ausschlag zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben. Sie begann die Bücher von Irvin Yalom zu lesen und setzte sich mit dem Autor auseinander. Irvin David Yalom, der 1931 in den USA geboren wurde gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der modernen Psychotherapie und Psychoanalyse. Er lehrte als Professor und ist Autor verschiedener Bücher und Romane. Der Dokumentarfilm möchte mehr sein als eine reine Biografie. Er gewährt ... mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 89 90 [91] 92 93 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz