Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Tod den Hippies!! Es lebe der Punk
Früher war nicht alles besser - wenn es nach Oscar Roehler geht, der erneut einen Blick zurückwirft und von familiären Strukturen berichtet. Dieses Mal ist das wilde Leben der 1980. Jahre in Westberlin die Bühne für eine filmische Betrachtung. Darin sucht Robert (Tom Schilling) die große Freiheit in Berlin. Tagsüber finanziert er sein Leben durch einen miesen Job und abends hängt er in der Szene ab. Dass mit der großen Liebe scheint greifbar nahe - ist dann aber doch ein Griff ins Klo. Kein ... mehr
Verfehlung
Gerd Schneider (Drehbuch und Regie) studierte selbst katholische Theologie bevor er sein Regiestudium aufnahm. Er versucht mit "Verfehlung" einen anderen Blick auf die Skandale der katholischen Kirche zu werfen, bei denen es um die sexuellen Fehltritte von katholischen Geistlichen ging. Dabei möchte Schneider nicht verurteilen, sondern ergründen. Er lässt dazu drei Freunde auftreten, die als Priester arbeiten. Als der Verdacht aufkommt, dass einer von ihnen Sex mit einem Minderjährigen ... mehr
Wir sind die Besten (Vi Är Bäst)
Stockholm 1982: Drei Teenager auf der Suche nach der eigenen Identität und dem Platz im Leben suchen ihren Ausdruck in der Musik. Punk heißt die Devise, denn Punk ist allen anderen Ansagen zum Trotz nicht tot und führt die drei Heranwachsenden mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen zusammen. Regisseur Lucas Moodysson verfilmte eine Graphic Novel seiner Frau Coco Moodysson aus dem Jahr 2008. mehr
Zu Ende ist alles erst am Schluss (Les Souvenirs)
Französisches Familiendrama in dem jeder seine spezielle Art des Glücks sucht. Allen voran die rüstige Großmutter (Annie Cordy) der Familie, die eben ihren Mann verloren hat und nun den Lebensabend im Altersheim verbringen soll. Für den Rest ihres Lebens jedoch andere Pläne hat und sich auf und davon macht. Das sieht ihr Sohn (Michel Blanc) eben pensioniert gar nicht gern und versucht das Leben ohne feste Arbeitsstelle einzurichten. Doch das ist alles andere als einfach. Ganz andere Probleme hat ... mehr
3 Herzen (Trois Coeurs)
Ach ja, wie schwer es ist wahrhaft und aufrecht zu lieben beweist dieses Drama aus Frankreich. Dabei fängt alles so schön an. Zwei Fremde (Charlotte Gainsbourg und Benoît Poelvoorde) lernen einander kennen. Sie reden und reden und vereinbaren ein zweites Treffen am folgenden Tag - das fehlschlägt. Also geht er auf die Suche nach ihr - nicht ahnend, dass sie das Land verlassen hat - und lernt eine andere kennen (Chiara Mastroianni), die er heiratet. Die Ehe ist glücklich und könnte es bleiben, ... mehr
Das ewige Leben
Krimikomödie aus Österreich. Zum vierten Mal geht es Brenner (Josef Hader) so richtig dreckig. Keine Arbeit, kein Geld, kein Haus und keine Beziehung. Wie soll das ein normaler Mensch aushalten? Eben! Darum geht es ihm ja so schlecht. Na immerhin hat er ein Dach über dem Kopf geerbt. Doch das tendiert zur Ruine und die Verzweiflung nimmt mehr und mehr Raum in Brenners Leben ein. Dann fällt ein Schuss und in Brenners Kopf. War es versuchter Selbstmord oder Mord? Für Brenner ist die Sache klar. ... mehr
Die Bestimmung - Insurgent (The Divergent Series - Insurgent)
Der erste Teil "Die Bestimmung" führte ins Thema ein. In einem Chicago der Zukunft müssen Jugendliche eine Entscheidung treffen, zu welcher Fraktion sie gehören wollen. Ein Test gibt darüber Auskunft. Doch einige sind anders als der Rest der Bevölkerung. Die so genannten Divergenten weichen von der Norm ab und sind nicht auf eine Fraktion festzulegen. Das macht sie für die Regierenden gefährlich, denn wer sich nicht festlegen lässt, hat einen eigenen Willen. Deshalb kam es gegen ... mehr
Die Räuber (Les Brigands)
Basierend auf dem gleichnamigen Theaterstück von Friedrich Schiller bringen die Drehbuchautoren Erick Malabry und Frank Hoffmann eine eigene Interpretation ins Kino. In deren Mittelpunkt steht eine Familienproblematik vor dem Hintergrund moderner Finanzpolitik. Karl Escher (Éric Caravaca) hat eine Gefängnisstrafe abgesessen, die nicht die sein war, denn er hat eine Fremdschuld abgetragen. Nach seiner Freilassung beginnt er nach dem wahren Schuldigen zu suchen, den er in seinem Bruder Franz ... mehr
Shaun das Schaf - Der Film (Shaun the Sheep - The Movie)
Auf manche Dinge ist immer Verlass. Etwa darauf, dass da, wo Shaun das Schaf ist, auch Chaos herrscht, denn das junge Schaf hat das Talent Gutes zu wollen und stets viel Unsinn anzurichten. Sehr zur Freude des Zuschauers, der sich an den Kapriolen amüsiert. 2015 schaffen Shaun und die restlichen Figuren der Fernsehserie den Sprung auf die Kinoleinwand. Sie erwachen in aufwendiger Stopmotiontechnik zum Leben. Das bedeutet, dass pro Arbeitswoche ungefähr 2,5 Minuten Laufzeit des fertigen Films ... mehr
The Boy next Door
In diesem Thriller stellen Jennifer Lopez als Claire und Ryan Guzman als Noah unter Beweis, wie schmal der Grad zwischen Begehren und Obsession ist. Dabei beginnt die Geschichte harmlos. Claire ist eine berufstätige Mutter und seit Monaten ohne Partner. Ihre Verabredungen schlagen fehl und sie fühlt sich nicht mehr als Frau wahrgenommen. Da kommt Noahs Schwärmerei ihr gelegen und sie lässt sich auf eine heiße Nacht mit dem jungen Mann ein, der jung genug ist, um einer ihrer Schüler zu sein. Also ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 68 69 [70] 71 72 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz