Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Laurel Canyon
Was willst du einmal werden? Egal was, fast niemand möchte so werden (enden) wie seine Eltern. Das ergeht Sam (Christian Bale) genauso. Er wollte keinesfalls so werden wie seine chaotische Mutter Jane (Fances McDormand), die auf dem Trip geblieben ist. Sie bewohnt ein Haus in "Laurel Canyon", einer Straße in den Hollywood Hills. Dort siedeln diejenigen, die ein bisschen anders leben: Künstler, Musiker - mit genügend Geld für einen unangepassten Lebensstil. mehr
Underworld
Seit sechshundert Jahren tobt in der "Underworld" ein blutiger Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen. Entbrannt wegen einer Liebe die nicht sein durfte: der Liebe zwischen einer Vampirin und einem Werwolf. Viktor (Bill Nighy), der Anführer des Vampirclans stellte seine eigene Tochter ins Sonnenlicht, doch ihr Geliebter (ein Werwolf) entkam und es entbrannte ein Kampf auf Leben und Tod. Die alten Bande brachen. Aus einstigen Sklaven, die ihre Herren bei Tageslicht bewachten, wurden ... mehr
Sin Eater - Die Seele des Bösen (The Order)
Hinter dicken Kloster- und Kirchenmauern könnte sich so einiges ereignen. Könnte! Wegen des schlechten Drehbuchs strebte "Sin Eater - Die Seele des Bösen" einen Horrofilm an und endet als Kostüm-Film. mehr
Paycheck - Die Abrechnung
Michael Jennigs (Ben Affleck) hat einen Beruf, um den ihn jeder beneiden wird. Er programmiert als Software-Genie derartig geheime Projekte, dass nach dem Abschluss seines Projekts jegliche Erinnerung aus seinem menschlichen Arbeitsspeicher getilgt werden muss. In einer schweißtreibenden, gefährlichen Prozedur werden alle Erinnerungen aus dem Kurzzeit- sowie Langzeitgedächtnis gelöscht. Für den Zeitraum des Projekts fehlt Michael danach jegliche Erinnerung. Nie vergessen wird er dafür sein ... mehr
Die Träumer (The Dreamers)
Paris 1968: In der Cinematheque Francaise frönen Cineasten ihrem Hobby und verschlingen alte wie neue Filme. Als der Leiter der Cinematheque entlassen wird, kommt es zu Studentenprotesten. Mitten im Getümmel Isabelle (Eva Green), die mit körperlichem Einsatz für die Sache streitet. Ihr Zwillingsbruder Theo (Louis Garrel) steht Isabelle zur Seite. Der amerikanische Student Matthew (Michael Pitt) ist fasziniert von Isabelle. Nach einem kurzen Geplänkel laden die Zwillinge den Studenten zum ... mehr
Mona Lisas Lächeln (Mona Lisa Smile)
Der Stoff von "Mona Lisas Lächeln" klingt gut und konfliktreich. Amerika 1953: Katherine Watson (Julia Roberts) wird berufen am traditionsreichen Mädchen-College von Wellesley Kunstgeschichte zu unterrichten. Sie trifft auf eine Schar weiblicher Studentinnen, die das Script bereits von vorne nach hinten und hinten nach vorne auswendig aufsagen können. mehr
Eine Affäre in Paris (Le Divorce)
Isabel Walker (Kate Hudson) ist auf dem Weg nach Paris um ihre schwangere Schwester zu besuchen. Sie erreicht ihre Schwester Roxy (Naomi Watts) in dem Moment, in dem Roxy von ihrem Ehemann verlassen wird. Isabel steigt aus dem Taxi aus und Charles-Henri (Melvil Poupaud) entschwindet mit demselben Taxi. Dass Roxy hochschwanger ist, scheint Charles-Henri wenig zu kümmern. mehr
Deep Blue (Entdecke das Geheimnis der Ozeane)
Basierend auf der Fernsehserie "Unser blauer Planet" zeigt der Kinofilm die schönsten Aufnahmen der Dreharbeiten, zu einem 90-minütigen Film geschnitten. mehr
Die Geistervilla (The Haunted Mansion)
Jim Evers (Eddie Murphy) ist Immobilienmakler mit Leib und Seele. Sein Herz schlägt fürs Geschäft. Dafür vergisst er schon mal seine Frau (Marsha Thomason) und seine Kinder. Natürlich sehr zum Verdruss seiner Familie. Um Besserung zu geloben, verspricht Jim, mit seiner Familie ein Wochenende am See zu verbringen. Doch es kommt anders als man denkt. Jims Frau Sara wird das Angebot unterbreitet, sie könne die Gracey Villa verkaufen. Dieses Angebot lässt bei Jim die Ohren klingeln. Das wäre das ... mehr
Der Einsatz (The Recruit)
Colin Farrell (als Rekrut James Clayton) wird von der CIA angeworben, weil James sich als Programmierer-Superhirn beweisen konnte. Wie sein Zaubertrick funktionieren soll bleibt allerdings offen. Der Ausbilder Walter Burke (Al Pachino) setzt alles daran, James für die CIA zu gewinnen. Dabei weiß er erstaunlich genau, auf welchen Köder James anspringt. Gezielt nutzt Burke James ungeklärte Vater-Sohn-Beziehung - und schon zappelt James wie ein Fischlein an der Angel. mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 529 530 [531] 532 533 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz