Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Maria voll der Gnade - Kritik (Maria Full of Grace)
Die junge Frau (Catalina Sandino Moreno) hat ihr Leben gehörig satt. Der Job, bei dem sie im Akkord Rosen entdornt und bindet, ist ätzend. Die nervige Familie bürdet ihr die Ernährung von Großmutter, Mutter, Schwester und deren Kind auf. Ihr Freund würde sie zwar heiraten, aber obwohl sie von ihm schwanger ist, denkt sie nicht einmal im Traum daran. In dieser bescheidenen Ausgangslage taucht der charmante Franklin (Jhon Alex Toro) auf und bietet an, sie könne für gutes Geld Drogen schmuggeln. ... mehr
Lieber Frankie - Kritik (Dear Frankie)
Der berührende Film lebt von seiner Geschichte und den brillanten Darstellern. Um ihren Sohn zu schützen, lebt Frankies Mutter seit Jahren eine Lüge. Doch dann zwingen sie äußere Umstände entweder die Wahrheit zu sagen, oder ein weiteres Mal zu schwindeln. Mit unabsehbaren Folgen ... mehr
Das Goebbels-Experiment
Joseph Goebbels (1897 - 1945) hat den NS-Staat als Markenzeichen überlebt. Sein Name steht noch heute weltweit für hemmungslose, zynische und zumindest zeitweise erfolgreiche Propaganda. In regelmäßigen Abständen kommt es zu Goebbelsvergleichen, mit denen aktive Politiker als besonders üble Hetzer und Polemiker gebrandmarkt werden sollen. Aber das Leben des Joseph Goebbels ist schillernder und beunruhigender, als es die gängige Zuordnung als Propagandagenie oder "Reichslügenbold" nahe ... mehr
Ewige Schönheit
Dokumentarfilm über die Ästhetik des nationalsozialistischen Films. Die Bilder von kraftstrotzenden Helden und anmutigen Frauen, von Größe, Reinheit und Volksgemeinschaft, von Landeroberung, Arbeit und Brot waren nicht nur visueller Ausdruck nationalsozialistischer Ideologie, sie bildeten den Kern der nationalsozialistischen Weltanschauung. Mit ihrer einfachen Trennung von Gut und Böse, von Über- und Untermensch setzten sie der Unübersichtlichkeit der Moderne eine einfach begreifbare, eine ... mehr
Basta. Rotwein oder Totsein
Oskar ist mit Leib und Seele Koch. Aber Knochen bricht er nicht nur in der Küche. Seine Spezialität ist der Schuss in den Fuß. Als Geldeintreiber für die Russenmafia hat er es in der Wiener Unterwelt zu Ruhm und Ansehen gebracht. Doch jetzt will Oskar aussteigen. Er hat nämlich Maria kennengelernt, die Frau fürs Leben. Und Maria verabscheut Gewalt. Die Gefängnispsychologin glaubt, dass man alle Probleme mit Atemübungen und therapeutischen Gesprächen lösen kann. Aber in Oskars Welt herrschen ... mehr
Palindrome (Palindromes)
Das zwölfjährige Mädchen Aviva Victor hat nur eines im Sinn, nämlich Mutter zu werden. Sie unternimmt alles, um sich diesen Wunsch zu erfüllen. Es gelingt ihr auch beinahe, wären da nicht ihre Eltern, die ihr im letzten Moment doch noch einen Strich durch die Rechnung machen. Daraufhin läuft Aviva von Zuhause weg, immer noch fest entschlossen, auf die eine oder andere Weise schwanger zu werden. Stattdessen jedoch landet sie unversehens in einer anderen Welt, die zwar vielleicht etwas unheimlich ... mehr
Katze im Sack
Ein Liebesfilm für alle, die keine Liebesfilme mögen: Als die Kellnerin Doris zurück in ihr Zugabteil kommt, sitzt dort auf einmal Karl - und stört. Der smarte Draufgänger platzt nicht nur in ihr Abteil und später in ihre Karaokebar, sondern auch in ihre seltsame, voyeuristische Affäre mit dem alternden Sicherheitsfachmann Brockmann. mehr
L'autre monde - Die andere Welt
Yasmine ist in Algerien auf der Suche nach ihrem Freund, der dort seinen Wehrdienst ableistet. Nach Auskunft des Militärs gilt er als vermisst, was die die junge Frau nicht von ihrer Suche abhält. Selbst als sie selbst entführt wird - und nur deshalb entkommen kann, weil einer der Häscher sich sie verliebte. mehr
One Day in Europe - Kritik
Fußball verbindet: In vier Episoden erzählt der Film von Reisenden, Reisegepäck und der internationalen Begeisterung für Fußball. In Russland wird das Gepäck gestohlen und bildet den Auftakt zu einer englisch-russischen Freundschaft. Vielleicht sogar einer Liebe. In der Türkei begeht ein Ostdeutscher Versicherungsbetrug und bekommt von einem schwäbisch sprechenden, türkischen Taxifahrer Hilfe. In Spanien wird ein psychisch labiler Pilger bestohlen, aber dem hilfsbereiten Polizisten ist die Ehre ... mehr
The Amityville Horror
Spukhäuser sind wie Erbkrankheiten. Sie geben ihren Fluch von Generation zu Generation beziehungsweise einfach an den nächsten Besitzer weiter. So wird das Traumhaus der jungen Familie im Kino-Film rasch zum Albtraum, denn vor einem Jahr hat hier ein junger Mann seine gesamte Familie im Schlaf mit einer Schrotflinte ausgelöscht. Steht nach einem Jahr die Wiederholung der Tat an? mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 487 488 [489] 490 491 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz