Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

The Transporter Refueled
Die Geschichte ist seit drei Folgen bekannt. Ein Transporter, dieses Mal Ed Skrein, ist der Mann fürs Grobe. Nimmt alles in seinem Auto mit, wofür jemand bezahlt. Die Geschichten funktionieren nach einfachen Mustern - doch jetzt ist alles anders. Die Story siedelt tiefer als bislang und legt den Schwerpunkt auf die Darstellung der inneren Werte - der Autos wohl gemerkt. Damit das nicht sofort als Schleichwerbung auffällt, hat man eine Handlung drumherumgestrickt von Machern und Moneten, von ... mehr
Vilja und die Räuber (Me Rosvolat)
Manchmal werden Wünsche wahr. So etwa für Vilja (Sirkku Ullgren), die nichts mehr verabscheut als langweilige Sommerferien in familiärer Idylle. Doch dieses Jahr geschieht das Unglaubliche: Viljas Familie wird von Räubern überfallen und Vilja verschleppt. Das ist ein Abenteuer nach Herzenslust, denn mit der Räuber-Familie kommt Abwechslung. Man muss auch nicht mehr so lästige Dinge tun, wie beim Essen Besteck benutzen. Und mit Räubertochter Hele (Ilona Huhta) schließt Vilja schnell Freundschaft. ... mehr
Anni Felici - Barfuß durchs Leben
Der Filmemacher Daniele Luchetti blickt zurück. Italien in den 1970. Jahren. Während der Vater des Icherzählers erfolglos versucht als Künstler Karriere zu machen, geht die Mutter auf Selbstfindung; unter anderem in einem lesbischen Sommercamp. Dort macht sie das, was auch ihr Mann macht: Erfahrungen außerhalb der Ehe sammeln. Für die Söhne eine Zeit voller emotionaler Wechselbäder. mehr
Das Märchen der Märchen (Il racconto dei racconti)
Ein barockes Filmmärchen aus Italien. Basierend auf der Märchensammlung Pentameron von Giambattista Basile entstand ein episodischer Film aus drei Handlungssträngen ein filmisches Märchen webt. Den Mittelpunkt bilden drei Könige und ihre Reiche. Der Herrscher von Longtrellis (John C. Reilly) hat damit zu kämpfen, dass seine Königin kein Kind bekommen kann. Die Lösung des Problems führt ihn in den Tod. Derweil der König von Highhills (Toby Jones) der Faszination eines seltsamen Haustiers verfällt ... mehr
Der Chor - Stimmen des Herzens (Boychoir)
Genrefilm über einen Jungen, dessen letzte Chance darin besteht, an einer Chorschule zu bestehen. Wie bei Filmen des Genres nicht unüblich ist die Dramatik zu vernachlässigen. Sie umreißt die wichtigsten Fakten und zeigt die Lebenssituation auf, die den Hauptdarsteller auf die Chorschule schickt. Dort hat er mit den üblichen Widrigkeiten zu kämpfen und setzt sich dank seines Talentes durch. Ins Kino soll weniger die Handlung den Zuschauer locken, als vielmehr das Ganze, das mit Stücken ... mehr
Frank
Eine Geschichte, die das Leben fast geschrieben hätte, denn die Idee zum Film fußt los auf den Memoiren von Jon Ronson. Für Jon (Domhnall Gleeson) wird ein Traum wahr, als er die Möglichkeit erhält, in der Rockband Soronprfbs als Keyboarder einzuspringen. Doch nicht nur der Name der Band ist außergewöhnlich - auch ihr Bandleader ist es. Frank versteckt sein wahres Antlitz stets unter einem großen Kopf aus Pappmaschee. Niemand weiß, wie Frank in Wahrheit aussieht. Doch das hindert Jon nicht ... mehr
Gallows
Und noch ein Horrorfilm aus zufällig gefilmtem Material. Die Geschichte ist der technischen Qualität ähnlich - nämlich einfach. Während der Aufführung eines Theaterstückes an der Schule mit dem bedeutungsschwangeren Namen "Gallows" (Galgen) kommt ein Schüler bei einem Unfall ums Leben. 20 Jahre danach soll den tragischen Ereignissen von damals gedacht werden und das Stück erneut inszeniert. Nicht jeder hat wirklich Lust darauf und verfolgt seine eigenen Ziele, die in eine Liebelei ... mehr
Hitman: Agent 47
Vom PC-Spiel zum Kinofilm. Die zweite Verfilmung setzt auf andere Darsteller und einen anderen Regisseur. Die Story hat auch dieses Mal wenig mit dem PC-Spiel gemein. Das Spiel setzt auf Taktik. Grob gesprochen soll dabei der Spieler herausfinden, in welcher Verkleidung und auf welchem Weg er am besten zu seinem Opfer vordringt und dann nur das Opfer töten, um die meisten Punkte einzuheimsen. Dieser Mechanismus ist seit dem ersten Spiel, welches im Jahr 2000 erschien, umstritten. Der zweite ... mehr
L'Chaim - Auf das Leben!
Dokumentarfilm über die letzten Jahre im Leben einer Frau und die Beziehung zu ihrem Sohn, der sie pflegte. Nach dem Tod ihres Mannes zieht Nechuma Lubelski in eine kleine Wohnung. Ihr Sohn Chaim folgt ihre und pflegte sie. Der Dokumentarfilm fängt die Mutter-Sohn-Beziehung ein, die geprägt ist von den Erlebnissen der Mutter, die den Holocaust überlebte. Der Titel des Films kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass es nicht um die Verarbeitung eines Traumas, sondern um das Aufzeigen geht. mehr
Lilien im Winter - La Bohème am Kap (Breathe Umphefumlo)
Puccinis Oper dient als Grundlage für eine afrikanische Inszenierung. Die Handlung wird von Paris nach Südafrika verlegt. Gespielt wird auf landestypischen Instrumenten und gesungen in der Muttersprache. Im Zentrum der Handlung stehen Mimi und Lungelo, deren Liebe unter keinem guten Stern steht, denn Mimi ist an Tuberkolose erkrankt. Als die Krankheit schlimmer wird, verlässt sie Lungelo. Das Thema der Tuberkuloseerkrankung soll ein Spiegel des derzeitigen Südafrika sein, denn die Tbc gilt dort ... mehr

Seiten (582): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 46 47 [48] 49 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 578 579 580 581 582 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz