Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Scoop - Der Knüller
Der verstorbene britische Journalist Joe Strombel (Ian Mcshane) wird von seinen Kollegen betrauert. Doch der "Rasende Reporter" findet keine Ruhe - gefangen in der Vorhölle, muss er einem Hinweis nachgehen, der die Identität des in London umtriebigen "Tarotkarten-Killers" aufdecken könnte. Wie aber soll er jetzt als Geist seine Nachforschungen anstellen? Mithilfe der sehr lebendigen Sondra Pransky (Scarlett Johansson) ... Sondra ist Journalismus-Studentin aus Amerika und zu ... mehr
Can Baz
Ein außergewöhnlicher "direct cinema"-Film aus der Türkei. Die junge Filmemacherin Özay Sahin hat die Musikgruppe "Siya Siyabend" im Istanbuler Stadtteil Beyoglu begleitet. Im Mittelpunkt des Filmes steht dabei die wechselhafte Beziehung zu dem Straßenjungen Hasan. Die Suche nach Freiheit, das Gefühl von Nicht-Identität und Nicht-Zugehörigkeit bestimmen den Film, der eine ungewöhnliche Intensität zwischen den Personen vor der Kamera spürbar macht. "Can Baz" ... mehr
Jagdfieber - Kritik (Open Season)
Im Kinofilm "Jagdfieber" gibt es drei Möglichkeiten den Hauptdarsteller, den dicken Grizzlybär Boog, zu sehen: Er ist ein riesiges, gefährliches Ungeheuer, denken die Zuschauer der Wildwestshow, denn dort gibt Boog das Wildtier. Er ist ein lieber Kerl mit einem goldenen Herzen, meint Wildhüterin Beth, die den Bären mit der Flasche großzog. Ach, wie schön ist die Zivilisation und ich bin ein Teil von ihr, sagt Boog der Bär. Ich liebe meine Garage, schlafe gerne in einem Hundekörbchen, ... mehr
Madeinusa - Das Mädchen aus den Anden
"Madeinusa" ist der Name eines jungen Indio-Mädchens, das in einem abgelegenen Dorf in der wilden Bergwelt der peruanischen Anden lebt. Höhepunkt des Jahres ist hier immer die "Heilige Woche", ein bizarres religiöses Fest, in dessen Verlauf sich die gesamte Dorfbevölkerung in einen hemmungslosen Feierrausch hineinsteigert. Für dieses Jahr ist Madeinusa zur "Heiligen Jungfrau" ausgewählt worden, die in einem farbenprächtigen Kostüm die Prozession anführen wird. mehr
Ein gutes Jahr (A good Year)
Der Londoner Investmentbanker Max Skinner (Russell Crowe) reist in die Provence, um ein kleines Weingut zu verkaufen, das er von seinem Onkel geerbt hat. Max lässt sich zunächst nur widerstrebend auf die provenzalische Lebensart ein und reagiert auf die schrulligen Eigenarten der Einheimischen mit einer ordentlichen Portion Sarkasmus. Doch nachdem er die Caféhausbesitzerin Fanny (Marion Cotillard) kennenlernt, genießt er nicht nur die Leichtigkeit des Lebens - er lernt auch die wahre Liebe ... mehr
Children of Men
2027, seit 18 Jahren ist kein einziges Baby mehr zur Welt gekommen. Ein unbekanntes Phänomen hat alle Frauen unfruchtbar gemacht, und die Menschheit altert unaufhaltsam ihrem Untergang entgegen. Wie die anderen reichen Nationen ist England längst zum Auffangbecken geworden, und trotz der Knute des Kriegsrechts beherrschen Chaos, Gewalt und Nationalismus den Alltag. Inmitten dieses Abgrunds ist es an einer Handvoll Menschen, der Menschheit ihre letzte Chance zu geben. Der desillusionierte ... mehr
7 Jungfrauen (7 Virgenes)
Ein Stadtrand in Andalusien mit glühenden Straßen. Tano, sechzehn und hinter Schloss und Riegel, kommt zur Hochzeit seines Bruders 48 Stunden frei. Er soll sich vorsehen. Doch er will nur eins: Die Freiheit auskosten. Mit den Jungs vom Viertel, seinem Freund Richi und seiner Freundin Patri jagt er durch die Straßen, die Clubs, zwei Tage und zwei Nächte. Entfesselte, überschäumende Lebens-lust trägt ihn wie auf Flügeln - bis er am Abgrund steht ... Ein fetziger, dreckiger, hinterrücks zärtlicher ... mehr
Der letzte Zug
Kriegsjahr 1943. Die Nazis wollen Berlin endgültig "judenfrei" machen. Über 70.000 Juden wurden schon aus der Hauptstadt deportiert. Im April rollt vom Gleis 17, im Bahnhof Grunewald, ein Zug mit 688 Juden - zusammengepfercht in Viehwaggons - Richtung Auschwitz. Ob Jung und Alt, Akademiker, Künstler oder Boxer, das spielt hier keine Rolle mehr. Die Reise in den Tod dauert sechs Tage. Ein Kampf gegen unerträgliche Hitze, Durst und Hunger beginnt. In ihrer großen Verzweiflung versuchen ... mehr
Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung - Kritik (The Santa Clause 3: The Escape Clause)
Man kennt das ja, es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Das geht selbst im Kinofilm "Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung" dem Weihnachtsmann (Tim Allen) nicht anders. Eigentlich hätte er alle Hände voll zu tun, weil Weihnachten vor der Tür steht und seine Frau (in England und Amerika hat Santa Clause eine Frau) hochschwanger ist. mehr
Play your own thing
Play Your Own Thing - das ist das Motto einer Musik, deren Interpreten ihre Grenzen ausloten und ihre eigene Stimme suchen. Die amerikanischen GIs brachten den Jazz Ende des Zweiten Weltkriegs nach Europa. In Clubs zwischen Trümmern, in denen der Aufbruch in eine neue, andere Zeit auch musikalisch zu spüren war. Der Film ist eine Reise zu Ursprüngen, Anfängen und Wandlungen des Jazz in Europa. Begleitet von bekannten Musikern und Künstlern aus den verschiedenen europäischen Ländern, aus Ost und ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 426 427 [428] 429 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz