Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Deutschland Privat - Im Land der bunten Träume
Mit "Deutschland Privat" brachte Regisseur Robert Van Ackeren einen ungewöhnlichen Film in die Kinos. "Deutschland Privat" - das Privatkino der alltäglichen, weniger alltäglichen und heimlichen Szenen, ein völlig neues Bild deutscher Alltagskultur. Der Film lief vom Start an ununterbrochen über Jahre hinweg weltweit in den Kinos und auf zahlreichen internationalen Filmfestivals. "Deutschland Privat" wurde zum Kult und der Titel zur Sprachwendung. Inzwischen geht die ... mehr
Verführung von Engeln
Engel - Freunde - Liebhaber. Die vier Kurzfilme von Jan Krüger erzählen beobachtend und oft überraschend von der Nähe und der Distanz, von Abhängigkeiten und dem Außer-Sich-Sein in Beziehungen und Freundschaften - unter Jungs, Männern und Engeln. Jan Krüger, geboren 1973 in Aachen, Absolvent der Kölner Kunsthochschule für Medien, ist ein großes Talent des neuen deutschen Films. Seine Filme stehen vor allem im Ausland schon für eine neue Richtung und ein neues Selbstbewusstsein des deutschen ... mehr
Ferien
Sommer. Ein abgelegenes Landhaus in der Uckermark. Umgeben und verborgen durch einen Wald. In diesem weltabgewandten Refugium lebt Anna mit ihrem Mann Robert und ihrem Sohn Max. Im Verlauf eines Sommers kommen in dem Haus mehrere Generationen der verzweigten Familie zusammen. Laura, Annas Tochter aus erster Ehe, reist mit ihrem Freund Paul und ihren Kindern aus Berlin an, um hier die Ferien zu verbringen. Spaziergänge, das Baden im nahen See und gemeinsame Mahlzeiten im Garten verheißen eine ... mehr
Verstörung - und eine Art von Poesie. Die Filmlegende Bernhard Wicki
"Verstörung - und eine Art von Poesie" beleuchtet das außerordentliche Leben des Filmemachers Bernhard Wicki. In einem ständigen Dialog mit der Zeitgeschichte, die Wicki als unbeirrbaren Schauspieler und Regisseur geprägt hat, begibt sich der Film auf Spurensuche nach einem der bedeutendsten Künstler des letzten Jahrhunderts. Ein sowohl kultur- als auch filmgeschichtlicher Abriss und gleichzeitig eine poetische Liebeserklärung an den Menschen Bernhard Wicki. mehr
Irina Palm
"Hostess gesucht", verkündet das Schild am Eingang einer Rotlicht-Bar in Soho. Die naive Maggie (Marianne Faithfull) hat keinen Schimmer, was sich hinter diesem Jobangebot verbirgt - aber sie braucht dringend Geld für die medizinische Behandlung ihres Enkels und so bewirbt sie sich kurz entschlossen bei dem verblüfften Besitzer des Etablissements (Miki Manojlovic). Überraschenderweise erweist sich ihre rechte Hand als höchst begabt: Schon bald genießt Maggie unter dem Künstlernamen ... mehr
Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis
Nicholas Angel (Simon Pegg) ist vielleicht der beste Polizist Londons. Er lässt nichts durchgehen, niemanden entwischen und leider mit einer 400-prozentigen Aufklärungsrate auch seine Kollegen schlecht aussehen. Mit einer Beförderung wird Angel ins verschlafene Sandford abgeschoben, wo Ladendiebstahl und entlaufene Schwäne zu den Höhepunkten im Dienst gehören. Hinzu kommt mit dem naiv-übereifrigen Danny Butterman (Nick Frost) ein neuer Partner, der ihm anfangs gehörig auf die Nerven geht. Und ... mehr
Hostel 2 - Kritik
Vielleicht erinnern Sie sich noch? Im Oktober 2006 gerieten mehrere Rucksacktouristen im malerischen Prag in eine tödliche Falle. Eine weltweit operierende Bande entführte junge Ausländer und verkaufte sie an sadistische Folterknechte, die die Opfer in einer abgelegenen Fabrik widerlich zu Tode folterten. Nun gibt es auch im Kino das Gesetz der Serie, das unter anderem besagt, dass erfolgreiche Filme weitere Teile nach sich ziehen. Doch der Kinofilm "Hostel 2" ist weniger eine ... mehr
Buongiorno, notte (Der Fall Aldo Moro)
In Deutschland gab es die RAF, in Italien die Roten Brigaden. Beide proklamierten in den 70er Jahren den "bewaffneten Kampf gegen das System". Aldo Moro, der politische Kopf der konservativen "Democrazia Cristiana" wurde am 16. März 1978 von einem Brigade-Kommando entführt, in einer Wohnung in Rom festgehalten und nach 55 Tagen ergebnisloser Suche tot im Kofferraum eines Wagens gefunden. Marco Bellocchio erzählt in "Buongiorno, notte" konsequent aus der Perspektive ... mehr
Das Ministerium für Staatssicherheit - Alltag einer Behörde
Nichts war in der DDR so geheim, wie die Arbeitsweise des Ministeriums für Staatssicherheit. Die Bedrohung, die vom MfS ausging, war unbestimmt und unkalkulierbar. Selbst Betroffene ahnten oft nicht, wie weit der Arm des MfS reichte. Für fast 100.000 hauptamtliche Mitarbeiter war das MfS jedoch täglicher Arbeitsplatz. Neun von ihnen, zuletzt Generäle oder hohe Offiziere, traten nun vor die Kamera und erzählen vom Innenleben des MfS-Apparates, vom Lebensgefühl seiner Mitarbeiter und von den ... mehr
Ocean's 13
Wenn Danny Oceans Team abrechnet, macht es Kassensturz: Jemand zahlt. Und jemand stürzt. Danny Ocean (George Clooney) und seine Jungs können sich nur einen einzigen guten Grund vorstellen, den ehrgeizigsten und riskantesten Casino-Coup aller Zeiten in Angriff zu nehmen: Sie müssen einem der ihren beistehen. Doch diesmal brauchen sie mehr als nur Glück, um "Die Bank" zu sprengen. mehr

Seiten (582): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 407 408 [409] 410 411 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 578 579 580 581 582 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz