Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Stolperstein
Ein Dokumentarfilm über das größte dezentrale Denkmal und Kunstprojekt der Welt, und seinen persönlichen Kern, das Gedenken der Lebenden an die von den Nazis deportierten und ermordeten Menschen. Das Projekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig Gedenksteine für die über 6 Millionen von den Nazis aus rassistischen und politischen Gründen getöteten Menschen vor ihren ehemaligen Wohnhäusern zu verlegen, hat etwas irritierend größenwahnsinniges. Eine moderne Sisyphusarbeit, die mit einer einfachen ... mehr
Rumba
Fiona und Dom sind unsterblich ineinander verliebt. Ihre größte Leidenschaft ist es, Rumba zu tanzen. Das Haus voller Trophäen und den Blick voller Liebe erwarten sie nichts sehnlicher, als nach getaner Arbeit in Kleid und Anzug zu schlüpfen und dem sinnlichen Rhythmus zu verfallen. Doch auf dem Heimweg von einer Tanzveranstaltung stellt sich ihnen das Schicksal in Person eines tollpatschigen Selbstmörders in den Weg. Um ihn vor dem Freitod zu bewahren, fahren sie mit dem Auto gegen eine Wand. ... mehr
Revanche
Eine Landschaft im späten Sommer. Ein Teich mitten im Wald. Keine Menschen, Stille. In der Nähe ein neu gebautes Haus, ein Ehepaar lebt darin. Robert und Susanne. Ein alltägliches Leben, so wie bei vielen anderen auch. Wien, zur selben Zeit. Nächte, Rotlicht, die Welt der Prostitution. Alles hier ist dem Geld, dem Geschäft untergeordnet. Die meisten können mit ihrer Arbeit gerade überleben. Wie Alex und Tamara. Sie eine Prostituierte aus der Ukraine, er der Handlanger vom Chef. Ein Liebespaar, ... mehr
Pink Floyd - The Wall
The Wall ist die Geschichte von Pink (Bob Geldof), der in Los Angeles in einem Hotelzimmer sitzt, leer und ausgebrannt. Raum und Zeit verschwimmen. Albtraum und Wirklichkeit werden eins. In irrealen Sequenzen, in erschreckenden Rückblenden teils Realfilm, teils Zeichentrick, erzählt der Film das Leben von Pink, der geboren im 2. Weltkrieg, ohne Vater aufwächst und an der Liebe seiner Mutter zerbricht. Den zu viel Shows, zu viel Applaus und zu viel Drogen in die Isolation und damit an den Rand ... mehr
Ein Quantum Trost - Kritik (Quantum Of Solace)
Der König ist tot. James Bond, der seinen Namen gerne wie ein Markenzeichen aussprach, ist nicht mehr. Auch Q hat ausgedient und fertigt keine technischen Spielereien mehr. Gleichsam sind die Zeiten vorbei, zu denen die exotischen Handlungsorte den Zuschauer vor Neid erblassen ließen. Und auch der Superschurke, der (mit irrwitzigen technischen Mitteln) die Weltherrschaft an sich reißen wollte, hat ausgedient. Selbst die Rolle der Traumfrau an Bonds Seite wurde gestrichen. Geblieben ist von dem ... mehr
The Chaser (Chugyeogja)
Düsterer und knallharter Thriller aus Korea: Zuhälter Joong-ho ist auf der Suche nach einigen seiner Mädchen, die verschwunden sind. Sie alle waren mit demselben Kunden verabredet. Hat der Mann sie verkauft? Die Suche nach den Mädchen entwickelt sich jedoch plötzlich zu einem Wettlauf auf Leben und Tod, denn der Kunde ist ein psychopathischer Killer, der es auf Prostituierte abgesehen hat. Und gerade ist wieder eines der Mädchen von Joong-ho bei ihm … "The Chaser" lief außer ... mehr
Elli Makra 42277 Wuppertal
Elli ist Griechin. Sie lebt seit ihrer Kindheit in Deutschland. Ihr Leben besteht aus Arbeit, Ärger mit dem Ehemann und dem Kreis der Familie. Ein wenig Ablenkung findet sie bei einem Kollegen, mit dem sie ein Verhältnis hat. Trotzdem ist Elli einsam. Sie ist gebrochen, hat sich aber nicht aufgegeben. Anders als ihre Schwestern möchte sie nicht in einer griechischen Scheinwelt leben. Sie plant, in ihre Heimat, nach Griechenland, zurückzukehren. Elli glaubt, dort ein besseres Leben haben zu ... mehr
Salò oder Die 120 Tage von Sodom (Salò o le 120 giornate di Sodoma)
Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs gründen faschistische Kräfte im italienischen Hinterland die Republik Salò. Sinnliche Freuden, gute Kleidung, vergnügliche Abendgesellschaften und wohlklingende Musik vertreiben den konservativen Machthabern dort die Zeit. Doch eines Tages schließen Herzog, Bischof, Prälat und Präsident einen teuflischen Pakt. Junge Mädchen und Jungen sollen entführt und in eine entlegene Villa gebracht werden. Aus der bourgoisen Abendgesellschaft wird unversehens ein wüster ... mehr
Willkommen bei den Sch'tis (Bienvenue chez les ch'tis)
Der Film erzählt auf herzerfrischend komische Weise, wie ein Südfranzose in den ungeliebten Norden versetzt wird und dort vor allem mit seiner eigenen Borniertheit Bekanntschaft macht. Mit feiner Ironie, wunderbarem Slapstick und überschäumendem Sprachwitz feiert diese Komödie die Kraft des Humors, die selbst von hartnäckigen Vorurteilen befreien kann. mehr
Mirrors
Ben Carson (Kiefer Sutherland) muss den Polizeidienst quittieren und in einem verfallenen New Yorker Kaufhaus als Nachtwächter arbeiten. Auf seinen Rundgängen durch die finsteren Hallen und Gänge reflektieren gewaltige Zierspiegel düstere Bilder der Vergangenheit. Sind die geisterhaften Erscheinungen nur Hirngespinste? Schon bald sieht sich Carson einer teuflischen Macht gegenüber, die über Spiegel in unsere Welt tritt und das Leben seiner Frau und Kinder bedroht. Carson muss sich dem schaurigen ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 347 348 [349] 350 351 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz