Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Unsere kleine Schwester (Umimachi Diary)
Info: Die Verfilmung eines Mangas durch Hirokazu Kore-Eda legt den Schwerpunkt auf die Darstellung von Leben, das nicht in westlicher Betriebsamkeit vonstattengeht. Den Rahmen bildet eine kleine Stadt, in der drei Schwestern ein Haus bewohnen. Ihr Vater ist jüngst verstorben. Und während seiner Beerdigung lernen sie ihre Halbschwester, der sie das Angebot unterbreiten, bei ihnen einzuziehen. mehr
By the Sea
Info: Der Kinofilm unter der Regie sowie nach einem Drehbuch von Angelina Jolie behandelt die schwierigen Momente einer Ehe. Thematisch ist der Film in den 1970. Jahren angesiedelt. Jolie und ihr Ehemann Brad Pitt spielen ein französisches Ehepaar, das an der Küste seinen Urlaub verbringt. Er ist Schriftsteller und sie eine ehemalige Tänzerin. Beide tragen eine Tauer in sich. Im Gegensatz zu ihnen zeigen andere Menschen weitere Stadien der Trauerarbeit auf. mehr
Dark Places - Gefährliche Erinnerung
Info: In diesem Thriller nach einem Roman von Gillian Flynn sind die Dinge nicht so, wie sie zunächst scheinen. Vor mittlerweile fast drei Jahrzehnten starben Libby Days Mutter sowie ihre Schwestern. Libby überlebte und beschuldigte einen Bruder des Mordes, der seitdem im Gefängnis sitzt. Er gibt an unschuldig zu sein; hat jedoch keine Berufung gegen das Urteil eingelegt. Libby hat bislang von dem Verbrechen gezehrt; das ihr Geld durch Unterstützer einbrachte beziehungsweise durch ein Buch. Doch ... mehr
Dämonen und Wunder (Dheepan)
Info: Mit der Vermischung der Genres Drama, Liebes- und Beziehungsfilm hat sich Jacques Audiard einiges vorgenommen. Das Ergebnis überzeugt beim Festival von Cannes und gewinnt die Goldene Palme. Aus seiner Heimat Sri Lanka ist Dheepan (Jesuthasan Antonythasan) nach Frankreich geflüchtet. Dort hofft er auf ein besseres Leben und gerät vom Regen in die Traufe, denn er gerät in ein Problemviertel und wird in einen Bandenkrieg verwickelt. Seine persönlichen Lebensumstände kommen erschwerend hinzu. ... mehr
Der grosse Tag (Le grand Jour)
Info: Dokumentarfilm über vier Kinder und Jugendliche, die entschlossen sind eine Prüfung zu meistern, weil sie damit eine grundsätzliche Änderung in ihrem eigenen Leben sowie teils auch dem ihrer Familie verknüpfen. Für Menschen unseres Breitengrades mag es befremdlich klingen, wenn Heranwachsende davon träumen, keine Kinder oder Jugendlichen mehr zu sein. Verständlich wird dieser Wunsch, wenn man bedenkt, dass sie mit dieser Vorstellung die Hoffnung auf ein anderes Leben verbinden. mehr
Der Kleine Prinz (The Little Prince)
Info: Der kleine Prinz das bekannteste Buch des Autors Antoine de Saint-Exupéry. Aufgrund der Geschichte und der Wortwahl lädt das Werk dazu ein es zu interpretieren. In der Regel wird in der Erzählung der Aufruf zu Freundschaft und gegenseitigem Respekt gesehen. Manche Deutungen gehen tiefer und sehen auch die Behandlung von Themen der Zeit, in der das Werk entstand. Der kleine Prinz wurde bereits mehrfach als Theaterstück, Film oder auch als Comic umgesetzt. mehr
Der Perlmuttknopf (El Botón de nácar)
Der Dokumentarfilm von Patricio Guzmán vermischt Dokumentation mit Philosophie und Kunst. Den Kern bildet die Berichterstattung über die Ureinwohner Chiles, deren Geschichte eng mit dem Wasser verbunden ist. Dies bildet den Anknüpfungspunkt um über Wasser nachzudenken. In der Hinsicht, dass das Land Chile mit dem Wasser verbunden ist, weil Wasser einen Großteil der Landesgrenzen darstellt. mehr
Heidi (2015)
Info: Der Kinofilm aus dem Jahr 2015 basiert auf zwei Romanen von Johanna Spyri, deren erster Band 1880 erschien. Im Mittelpunkt steht das Waisenmädchen Adelheid (Heidi), das zunächst bei seiner Tante Dete aufwächst und dann in die Obhut des Almöhi gegeben wird. Im Roman vergehen einige Jahre bis Heidi von Dete nach Frankfurt geschickt wird. Im Kinofilm ist die Zeitspanne kürzer. mehr
Knock Knock
Info: Was anziehend verpackt ist, muss nicht anziehend sein. Diese Lektion lernt Keanu Reeves als Evan Webber. Den Kurzurlaub seiner Frau will Evan dafür nutzen, um beruflich einige Dinge zu erledigen. Doch dann klingeln abends zwei junge Frauen an seiner Tür. Genesis (Lorenza Izzo) und Bel (Ana De Armas) sind vom Regen durchnässt und brauchen nur kurz Hilfe. Die genaue Adresse der Feier herausfinden und kurz die Handys aufladen. Kein großes Ding. mehr
Mistress America
Der alternative Blick auf den amerikanischen Traum vom Leben und der Möglichkeit an ihm zu scheitern. Mit viel gutem Willen und zwei sympathischen Hauptdarstellerinnen inszeniert. In New York studieren zu können ist für Tracy (Lola Kirke) doch nicht das große Los. An der Uni gelingt es ihr nicht Kontakte zu knüpfen und auch New York scheint nicht die Traumstadt. Als ihre Mutter ihr als Trost vorschlägt, sie möge die Tochter des Mannes kennenlernen, den sie demnächst heiraten wird, klingt das für ... mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 29 30 [31] 32 33 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz