Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Ronal der Barbar
Die Inspiration für den Film kam den Filmemachern laut eigener Aussage, als sie ein Foto der Band Manowar aus dem Jahr 1981 betrachteten. Die darauf dargestellte Art von Männlichkeit plus einer gehörigen Portion Verballhornung der 1980. Jahre gemischt mit einer für Disney typischen Erzählstruktur soll "Ronal der Barbar" ergeben. Darin muss ausgerechnet das schwächste Mitglied eines Stammes beweisen, dass Muskelmasse nicht alles im Leben, indem er die eigentlich unmögliche Aufgabe ... mehr
Sherlock Holmes Spiel im Schatten - Kritik (Sherlock Holmes A Game of Shadows)
Der Action-Film konzentriert sich klar auf seine zwei Hauptdarsteller. Deren Spiel ist sehenswert, die Action stimmig und trotzdem erlaubt sich der Film die eine oder andere Schwäche. Keine Atempause für den Meisterdetektiv und seinen Partner Dr. Watson. Im zweiten Teil tritt Superschurke Professor Moriarty aus dem Schatten. Im Gepäck hat er jede Menge finsterer Pläne. mehr
Sommer der Gaukler
Für seinen neuen Heimatfilm 2.0 geht Regisseur Marcus H. Rosenmüller ein gutes Stück zurück in der Zeit und mischt überlieferte Fakten mit Fiktion. Es ist Sommer 1780 als die wenig erfolgreiche Schauspieltruppe von Emanuel Schikaneder (Max von Thun) gen Wien zieht. Doch mangels Auftrittsgenehmigung campiert die Truppe in einem Bergdorf nahe der deutsch-österreichischen Grenze. Dort entbrennt gerade ein Streit zwischen den Bergleuten und ihrem ausbeutenden Arbeitgeber. Für Schikaneder eine ... mehr
The Ides of March
Laut einer Überlieferung wurde Gaius Iulius Caesar vor den Iden des März gewarnt. Jenem Tag, an dem er ermordet wurde. Ein starker Titel also für den neuen Film unter der Regie von George Clooney. Als Grundlage dient das Theaterstück "Farragut North" von Beau Willimon. Der Drehbeginn war für das Jahr 2007 geplant - doch angesichts Barack Obamas Wahlsieg schien es den Filmemachern unpassend einen Film über einen korrupten Präsidentschaftskandidaten zu drehen. Erst ein Jahr später, als ... mehr
Happy Rutsch (Yolki)
Eine kleine Lüge kann große Auswirkungen haben. So auch in diesem Fall: Ein Mädchen aus einem Kinderheim behauptet, dass niemand geringerer als der Präsident ihr Vater sei. Als Beweis soll er in seiner Neujahrsansprache einen bestimmten Satz sagen. Diese kleine, aber dreiste Lüge bringt eine ganze Lawine ins Rollen: 9 Geschichten, die in 10 verschiedenen Städten spielen und von 5 Regisseuren inszeniert wurden. mehr
Mein Freund, der Delfin (A Dolphin Tale)
Das Weihnachts-Märchen über die Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Delfin basiert auf einer wahren Begebenheit. Ein verletztes Delfin-Weibchen, das von Menschen auf den Namen Winter getauft wird, hat sich in einem Netz verfangen und büßt dabei seine Schwanzflosse ein. Es wird quasi im letzten Moment von Sawyer (Nathan Gamble) gerettet, womit die Freundschaft ihren Anfang nimmt. Winter wird im Clearwater Marine Hospital eine Prothese angepasst. Was die Angelegenheit verkompliziert ist ... mehr
Mission Impossible - Phantom Protokoll (Mission Impossible - Ghost Protocol)
In der neuen Mission für Geheimagent Ethan Hunt (Tom Cruise) wird es wie gewohnt brenzlig. Einer bislang unbekannten Macht ist es gelungen, die Mission Impossible Force in Verruf zu bringen. Man verdächtigt sie für einen Bombenanschlag auf den Kreml verantwortlich zu sein. Jetzt bleibt der Mission Impossible nichts anderes übrig, als die wahren Schuldigen aufzuspüren und den eigenen Namen reinzuwaschen. mehr
Nie mehr ohne Dich (My Last Day Without You)
Die Liebe geht bisweilen seltsame Wege. Das muss auch Niklas (Ken Duken) erfahren. Sein Aufenthalt in New York ist beruflicher Natur und auch kein angenehmer, denn Niklas ist für die Schließung einer Filiale zuständig. Der Job ist schnell erledigt und er lernt Leticia (Nicole Beharie) kennen. Die ist zunächst von Niklas angetan - bis sie herausfindet, wer gerade ihren Job gekündigt hat. Damit endet die Liebelei zunächst. mehr
RubbelDieKatz
Was tun, wenn es nichts zu tun gibt? Das, was gefragt ist. Und wenn es bedeutet, in die Rolle des anderen Geschlechts zu schlüpfen? Dann macht Schauspieler Alexander (Matthias Schweighöfer) auch das. Und nimmt das Rollenangebot als Alexandra an. Doch dann kommt ihm die Liebe in die Quere. Dumm nur, dass seine Filmpartnerin Sarah (Alexandra Maria Lara) Alexander nur als Alexandra kennt ... mehr
Wader Wecker Vater Land
Hannes Wader und Konstantin Wecker sind Urgesteine der deutschen Liedermacher-Szene. Lange Zeit waren sie sich nicht eben grün. Doch dann kam es im Jahr 2000 zur Zusammenarbeit. Anlässlich von Waders 60. Geburtstag im Jahr 2002 gaben Hannes Wader, Konstantin Wecker und Reinhard Mey ein gemeinsames Konzert. Im Jahr 2010 gingen Wader und Wecker gemeinsam auf Tournee. Der Dokumentarfilm von Rudi Gaul begleitet diese Tournee, vermittelt Einblicke und porträtiert die Liedermacher. mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 209 210 [211] 212 213 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz