Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Perfect Sense
Kann die Liebe stärker sein als der Weltuntergang? Susan (Eva Green) arbeitet in Glasgow als Forscherin. An alles stellt sie hohe Anforderungen - so auch an die Liebe und einen Partner. Als sie Michael (Ewan McGregor) kennenlernt, erkennt sie in ihm ihren Partner. Doch eine weltweit grassierende Krankheit macht die Liebe schwer, wenn nicht sogar unmöglich: Nach und nach verlieren alle Menschen ihre Sinne. Als Michael seinen Gehörsinn verliert, droht die Beziehung an seiner Wut zu zerbrechen. mehr
Romeos
Lukas hat eine Hüde genommen. Er hat sich als schwul geoutet. Im nächsten Schritt zieht vom Land in die Stadt. In Köln muss er im Wohnheim zwar im Frauentrakt beziehen, doch das hat den Vorteil, dass Lukas seiner Freundin Ine näher ist. Die führt ihn in Szene eine; wo Lukas Fabio kennenlernt. Der ist Macker aus Überzeugung. Trotzdem entwickelt sich zwischen den jungen Männern eine Freundschaft - bis Fabio dahinter kommt ... mehr
The Help
Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers aus dem Jahr 2009. In den 1960. Jahren arbeitet die junge Eugenia "Skeeter" Phelan an ihrer Karriere als Schriftstellerin. Den Auslöser für ihr Buch liefert eine Freundin, die fordert, dass schwarze Hausangestellte separate Toiletten benutzen sollen. Obwohl Skeeter selber der weißen Schicht angehört, beginnt sie farbiges Hauspersonal zu interviewen und bringt damit beide Seiten gegen sich auf. mehr
Anduni - Fremde Heimat
Für Belinda (Irina Potapenko) ist das Studium in Deutschland in erster Linie ein Vorwand, unter dem sie das Heimatland verlasse konnte und damit die Enge der armenischen Großfamilie. Als der Vater unvermittelt stirbt, gerät Belindas Welt ins Schwanken, denn sie muss nicht nur in ihre Heimat zurückkehren, sondern sich auch in gänzlich anderen Strukturen zurechtfinden. mehr
Brand
Kunstfilm: Brand. Mein Name ist Brand. Schriftsteller. Meine große Leidenschaft: Angela, Pflegerin meiner todkranken Frau. Problem: Angelas eifersüchtiger Mann hat uns ertappt. Als Türke plant er einen Ehrenmord. Lösung? Bislang keine. mehr
Die Reise des Personalmanagers
Der Personalmanager - einen richtigen Namen gönnt ihm der Film nicht - hat sich aus dem Leben zurückgezogen. Doch das bewahrt ihn nicht vor allerlei Unbill: Die Presse prangert ihn an, seine Chefin ist mit ihm unzufrieden und seine Frau hat ihn verlassen. In dieser aussichtsarmen Lage nimmt der Personalmanager die Aufgabe an, den Leichnam einer in Israel ums Leben gekommenen Mitarbeiterin nach Rumänien zu überführen. Es wird eine beschwerliche Reise, bei nicht nur äußerlich Grenzen überschritten ... mehr
Happy Feet 2
Die Fortsetzung des Filmes aus dem Jahr 2006. Pinguin Mumble ist Vater geworden und sein Sohn hat ein Problem. Im Gegensatz zum Vater mag der Sohn nicht tanzen. Doch das ist nicht das einzige Problem. Wieder ist die Welt bedroht. Und wieder bedarf es des ganzen Mutes und dem Herz eines Pinguins, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Mit dabei sind dieses Mal auch weitere Meeresbewohner wie See-Elefanten und Krill. mehr
Herz des Himmels, Herz der Erde
Der Kalender der Maya endet im Jahr 2012. Weltuntergangs-Propheten haben daraus immer gerne abgeleitet, dass die Welt im Jahr 2012 untergehen wird und auch Esoteriker sprechen gerne vom Ende. Es gibt allerdings auch die selten erwähnte Deutung, dass die Maya den Kalender im Jahr 2012 enden ließen, weil sich daran etwas Neues anschließt. Der Kinofilm möchte auf die Notwendigkeit eines globalen Umdenkens aufmerksam machen, indem er sechs junge Maya vorstellt und zu Wort kommen lässt. mehr
In Time - Deine Zeit läuft ab
In einer zukünftigen Welt ist das Alter als solches besiegt. Jeder könnte ewig leben, wäre das Leben nicht künstlich auf das Alter von 25 Jahren begrenzt. Wer länger leben will, muss die Zeit erarbeiten, stehlen oder vererbt bekommen. Die Lebensspanne von Will (Justin Timberlake) wäre eigentlich abgelaufen, hätte er nicht Zeit geschenkt bekommen. Dieser Umstand macht ihn zum Gejagten und eröffnet ihm die Möglichkeit den Kampf gegen das System aufzunehmen. Unterstützung bekommt er von Sylvia Weis ... mehr
Jane Eyre
Literaturverfilmung des gleichnamigen viktorianischen Romans von Charlotte Brontë. Vom Leben bereits schwer geprüft, durch ihre Jugend im Waisenhaus, nimmt Jane Eyre (Mia Wasikowaska) eine Stelle im Hause Thornfield Hall an. Dessen Hausherr, der zugeknöpfte Edward Rochester (Michael Fassbender) ist eigentlich ein Seelenverwandter. Folglich ist es gar nicht abwegig, dass Jane sich in ihn verliebt. Da beide jedoch mit ihrem großen Geheimnis hinter dem Berg halten, scheitert die Liebe nicht nur am ... mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 208 209 [210] 211 212 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz