Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Let Me In - Kritik
Wenn man als Jugendlicher nicht dazugehört und an der Schule gehänselt wird, dann kann eine Freundschaft fast keinen zu hohen Preis haben - selbst wenn die neue Freundin eine Vampirin ist. mehr
Alvin und die Chipmunks 3 - Chipbruch
Auf geht's - die Streifenhörnchen treten ihr drittes, quietsch-vergnügtes Leinwandabenteuer an. Dieses Mal wollen sie eigentlich Urlaub machen und verwandeln zunächst in gewohnter Manier das Kreuzfahrtschiff in ein Tollhaus. Dann verschlägt es die quietsch-fidelen Gesellen auf eine Insel, auf der sie die Einheimische Zoe treffen und, gemeinsam mit den Chipettes, jede Menge Unsinn anstellen. mehr
In guten Händen (Hysteria)
Daran sind die Männer schuld: Im viktorianischen England des Jahres 1880 leiden viele Frauen unter hysterischen Störungen des Wohlbefindens. Doch endlich ist ein Kraut dagegen gewachsen: Eine gezielte Massage des Unterleibs - die Dr. Robert Dalrymple (Jonathan Pryce) und sein junger Kollege Mortimer Granville (Hugh Dancy) den Frauen verabreichen. Die Therapie zeigt jedoch nur solange Erfolg, bis Mortimer Krämpfe in den Armen das Praktizieren unmöglich machen. Dadurch büßt er die Karriere und die ... mehr
Labirent
Ein Anschlag in der Stadt Istanbul erschüttert nicht nur die Türkei. Was, wenn dies nur der Anfang einer ganzen Serie von Anschlägen ist? Um das Übergreifen auf den nahen Osten zu verhindern, bilden mehrere Staaten eine Einsatztruppe. Mit dabei sind die Türkei, die USA und Großbritannien. Wird es ihnen gelingen, die Täter ausfindig zu machen und auszuschalten? mehr
Ronal der Barbar
Die Inspiration für den Film kam den Filmemachern laut eigener Aussage, als sie ein Foto der Band Manowar aus dem Jahr 1981 betrachteten. Die darauf dargestellte Art von Männlichkeit plus einer gehörigen Portion Verballhornung der 1980. Jahre gemischt mit einer für Disney typischen Erzählstruktur soll "Ronal der Barbar" ergeben. Darin muss ausgerechnet das schwächste Mitglied eines Stammes beweisen, dass Muskelmasse nicht alles im Leben, indem er die eigentlich unmögliche Aufgabe ... mehr
Sherlock Holmes Spiel im Schatten - Kritik (Sherlock Holmes A Game of Shadows)
Der Action-Film konzentriert sich klar auf seine zwei Hauptdarsteller. Deren Spiel ist sehenswert, die Action stimmig und trotzdem erlaubt sich der Film die eine oder andere Schwäche. Keine Atempause für den Meisterdetektiv und seinen Partner Dr. Watson. Im zweiten Teil tritt Superschurke Professor Moriarty aus dem Schatten. Im Gepäck hat er jede Menge finsterer Pläne. mehr
Sommer der Gaukler
Für seinen neuen Heimatfilm 2.0 geht Regisseur Marcus H. Rosenmüller ein gutes Stück zurück in der Zeit und mischt überlieferte Fakten mit Fiktion. Es ist Sommer 1780 als die wenig erfolgreiche Schauspieltruppe von Emanuel Schikaneder (Max von Thun) gen Wien zieht. Doch mangels Auftrittsgenehmigung campiert die Truppe in einem Bergdorf nahe der deutsch-österreichischen Grenze. Dort entbrennt gerade ein Streit zwischen den Bergleuten und ihrem ausbeutenden Arbeitgeber. Für Schikaneder eine ... mehr
The Ides of March
Laut einer Überlieferung wurde Gaius Iulius Caesar vor den Iden des März gewarnt. Jenem Tag, an dem er ermordet wurde. Ein starker Titel also für den neuen Film unter der Regie von George Clooney. Als Grundlage dient das Theaterstück "Farragut North" von Beau Willimon. Der Drehbeginn war für das Jahr 2007 geplant - doch angesichts Barack Obamas Wahlsieg schien es den Filmemachern unpassend einen Film über einen korrupten Präsidentschaftskandidaten zu drehen. Erst ein Jahr später, als ... mehr
Happy Rutsch (Yolki)
Eine kleine Lüge kann große Auswirkungen haben. So auch in diesem Fall: Ein Mädchen aus einem Kinderheim behauptet, dass niemand geringerer als der Präsident ihr Vater sei. Als Beweis soll er in seiner Neujahrsansprache einen bestimmten Satz sagen. Diese kleine, aber dreiste Lüge bringt eine ganze Lawine ins Rollen: 9 Geschichten, die in 10 verschiedenen Städten spielen und von 5 Regisseuren inszeniert wurden. mehr
Mein Freund, der Delfin (A Dolphin Tale)
Das Weihnachts-Märchen über die Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Delfin basiert auf einer wahren Begebenheit. Ein verletztes Delfin-Weibchen, das von Menschen auf den Namen Winter getauft wird, hat sich in einem Netz verfangen und büßt dabei seine Schwanzflosse ein. Es wird quasi im letzten Moment von Sawyer (Nathan Gamble) gerettet, womit die Freundschaft ihren Anfang nimmt. Winter wird im Clearwater Marine Hospital eine Prothese angepasst. Was die Angelegenheit verkompliziert ist ... mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 206 207 [208] 209 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz