Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Global Player
Eine ganz normale deutsche Familie mit ganz normalen deutschen Tugenden wie Gründlichkeit und Zuverlässigkeit. Die haben ihren Preis. Und der ist auf dem globalisierten Markt nicht mehr zu rechtfertigen. Die Konkurrenz arbeitet billiger. Das muss auch das Traditionsunternehmen "Bogenschütz & Söhne" einsehen. Doch wie dem alten Herrn beibringen, dass mit den Chinesen über einen Verkauf der Firma verhandelt? Besser gar nicht. Doch als der dahinter kommt, geht er zum Gegenangriff ... mehr
Gravity
Der Weltraum ist für Film und Kino ein dankbares Thema. Ob nun als Ort der Sehnsucht oder als der Ursprung von Bedrohungen und Schrecken. Da draußen ist etwas, dass die Fantasie der Menschen anregt. Der Titel ist gut gewählt, denn das englische Wort Gravity steht nicht nur für die Schwerkraft beziehungsweise Erdanziehungskraft, sondern auch für Ernst. Und beides trifft auf den Film zu. mehr
Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll (Behind the Candelabra)
Damit das breite Publikum die Aufarbeitung einer homosexuellen Beziehung sehen will, muss der Name des Promis her: Liberace. Unter diesem Künstlernamen begann Wladziu Valentino Liberace in den 1950. Jahren seine Karriere in den USA. Eine Zeit, in der offene Homosexualität meist das Ende einer Karriere bedeutete. Liberace lebte sein Schwulsein deshalb als offenes Geheimnis und starb 1987 an AIDS. Steven Soderbergh schildert die Beziehung zwischen ihm und seinem Partner Scott mit einem guten ... mehr
Metallica - Through the Never
Der Musikfilm bietet eine Mischung aus Spielfilmaktion und Konzertaufnahmen der Band Metallica, die auf einer Bühne entstanden, die extra für den Film entworfen wurde. Dane DeHaan übernimmt die Rolle eines Roadie, der für die Band eine wichtige Aufgabe erfüllen soll. Während den Fans beim Konzert eingeheizt wird, durchlebt der Roadie Trip einen Höllenritt: Nach einem Unfall mit dem Kleinbus wird er von einer Art apokalyptischem Reiter verfolgt. Es beginnt eine halsbrecherische Flucht durch die ... mehr
Rush - Alles für den Sieg
Sie kommen von unten und wollen an die Spitze: Der Brite James Hunt und der Österreicher Niki Lauda. Der eine geht den soliden Weg, der andere kostet das Leben aus. Am Ende werden sie beide Weltmeister in der Formel 1. Hunt im Jahr 1976; Lauda erringt in der Zeit von 1971 bis 1984 dreimal den Titel. Da scheint es vorgezeichnet, dass die Männer einander nicht leiden können. Oder etwa doch nicht? mehr
Silvi
Allein sein. Von jetzt auf gleich. Als Silvi (Lina Wendel) aus heiterem Himmel von ihrem Mann verlassen wird, steht für sie fest, dass dies kein Dauerzustand werden kann und soll. Also geht sie auf die Reise nach Zweisamkeit, Liebe, Zuneigung … was auch immer. Doch die Wege aus der Einsamkeit führen sie in allerhand eigenartige Situationen mit Männern, die zwar das Eine wollen, aber auf eine Art, die Silvi bislang fremd ist. Der Film lebt laut Aussage seines Regisseurs nicht nur von ... mehr
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum
Klein zu sein, muss niemanden daran hindern, einen großen Traum zu haben. Die Schnecke Turbo träumt von Geschwindigkeit. Echter Geschwindigkeit. Und was für Superhelden gar nicht ungewöhnlich ist: Der Zufall hilft ihr auf die Sprünge. Turbo atmet durch einen wahnwitzigen Zufall echtes Oktan. Danach ist nichts mehr, wie es mal war. mehr
2 Guns
Action-Komödie: Im Grunde genommen mögen Bobby Trench (Denzel Washington) und Michael Stigman (Mark Wahlberg) einander nicht besonders. Ja, sie misstrauen einander und müssen als Ermittler der amerikanischen DEA (Drug Enforcement Administration) doch zusammenarbeiten. Ihr aktueller Auftrag sieht vor ein mexikanisches Drogenkartell zu infiltrieren. Doch der Auftrag geht schief und nun wollen die Verbrecher Bobby und Michael tot sehen und die Behörde möchte sie ins Gefängnis stecken. Somit bleibt ... mehr
Albert Nobbs
Programmkino: Im Irland des 19. Jahrhunderts ist die traumatisierte Glenn Close in die Rolle des anderen Geschlechts geschlüpft. Als Mann verkleidet arbeitet sie als Butler Albert Nobbs in dem feinen Hotel Morrison's. Aufgrund ihrer überaus korrekten Arbeitsweise und dem stillen Auftreten ahnt niemand die Wahrheit. Doch dann muss Albert mit einem Handwerker das Zimmer teilen. Hubert Page (Janet McTeer) eröffnet Albert bis dahin ungeahnte Möglichkeiten. Die Verfilmung des Theaterstückes war ... mehr
Der Geschmack von Apfelkernen
Wenn die Wände sprechen könnten … dann hätten sie viel zu erzählen über die drei Generationen an Frauen, die in dem alten Haus gelebt haben, das Iris (Hannah Herzsprung) von ihrer Großmutter Bertha (Hildegard Schmahl) erbt. Während Iris noch unentschlossen ist, ob das Erbe Segen oder Flucht ist, erwachen Erinnerungen zum Leben. Starke Frauen in starken Geschichten. Und da gibt es den verwunschenen Garten mit seinen Johannisbeerbüschen, die aus Kummer ihre Farbe von rot nach weiß änderten. ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 138 139 [140] 141 142 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz