Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Last Vegas
Nach mehreren politisch unkorrekten Filmen über Junggesellenabschiede folgt nun die Variante, die gesteigerten Wert darauf legt politisch korrekt zu sein. Den Humor zieht sie aus Sticheleien und gespielten Witzen. Des Weiteren sind die Hauptdarsteller in einem Alter, in dem Mann es besser wissen könnte; oder eben nicht mehr besser wissen will. mehr
Um jeden Preis (At any Price)
Familiendrama mit amerikanischen Wurzeln. Während der Vater (Dennis Quaid) noch in alten Strukturen denkt und lebt, folgen seine Söhne nicht mehr streng den Regeln der Elterngeneration. Sie denken an die Selbstverwirklichung und weniger ans Kapital. Doch Geld spielt unter den Farmern der USA eine große Rolle. Entweder mitmischen oder Pleite gehen. Eine einfache Regel. Doch nicht nur in dieser Hinsicht gärt es unter der vorgeblich harmonischen Oberfläche. Auch die Ehe der Eltern hat einen Knacks ... mehr
Zaytoun
Für Zeichen und Wunder ist das Kino der Ort des Geschehens. So auch im Film über die Freundschaft zwischen dem palästinensischen Flüchtlingsjungen Fahed (Abdallah El Akal) und den israelischen Kampfpiloten Yoni (Stephen Dorff). Während ihre Freundschaft als Zweckbündnis beginnt, kommen sie einander während einer Reise näher und werden zu Freunden. Für Yoni geht es darum nach Israel zurückzukehren, während Fahed den letzten Wunsch seines toten Vaters ausführen möchte. mehr
Zonenmädchen
Eine Studie über Wurzeln und Lebenslinien. Wie sehr prägt einen Menschen seine Herkunft? Kann man die Vergangenheit vergehen lassen? Wohin wehte der Wind fünf Freundinnen, die gemeinsam in der DDR aufwuchsen und sowohl den Kommunismus wie auch den Mauerfall erlebten? Fünf Zonenmädchen, die mit einem Scherbenhaufen leben mussten und sich neu orientieren. Nach mehr als 20 Jahren treffen die nun erwachsenen Frauen einander wieder und ziehen Bilanz. Eine von ihnen ist die Regisseurin Sabine Michel. mehr
Blackfish
"Seaworld", ist eine amerikanische Kette, die in ihren Themenparks, einer Mischung aus Erlebniswelt und Delfinarium, verschiedene Tierdressuren vorführen. Publikumslieblinge sind die Delfine sowie die Großen Schwertwale (Orcas). Tierschützer kritisieren immer wieder die Haltungsbedingungen und den Umstand, dass die Tiere in Dressuren vorgeführt werden. Die Filmemacherin Gabriela Cowperthwaite stellt in ihrem Film "Blackfish" die These auf, dass die Haltungsbedingungen die ... mehr
Chasing Ice
Der Klimawandel ist ein emotional besetztes Thema, das sich nicht wegdiskutieren lässt. Der Fotograf und Forscher James Balog hat für seinen Film eine neue Herangehensweise an das Thema gewählt: In ästhetischen Bildern möchte er die teils unglaublich klingenden Fakten begreifbar machen. Zum Einsatz kommen insgesamt 25 Zeitrafferkameras, die stündlich ein Bild aufzeichnen (insofern die extremen, klimatischen Bedingungen der Technik nicht den Gar ausmachen). Das Ergebnis sind einmalig schöne ... mehr
Blue Jasmine
Das Aus ihrer Ehe ist für Jasmine (Cate Blanchett) der Beginn einer langen Talfahrt, denn sie geht davon aus, den Wert zu haben, den andere ihr bescheinigen. Mit der Trennung von Hal (Alec Baldwin) findet also nicht nur ihr gewohntes Leben ein Ende, sondern sie verliert mit ihrem Status auch ihr Selbstwertgefühl. Fürs Erste kann sie bei ihrer Schwester Ginger (Sally Hawkins) unterschlüpfen, die in San Francisco in einfachen Verhältnissen lebt. Dort angekommen beginnt Jasmine, das Leben ihrer ... mehr
Das große Heft
Verfilmung des gleichnamigen Romans der ungarischen Autorin Ágota Kristóf. Angesiedelt in der Zeit des Zweiten Weltkriegs zeigt er das Unfassbare aus der Wahrnehmung von Zwillingsbrüdern, die ihre Erlebnisse in ein großes Heft eintragen. Darin hat nur Platz, was laut Aussage der Heranwachsenden "wahr ist". Und das ist hart. Von der Mutter zur Großmutter, die auf dem Land lebt, gebracht, erleben die Brüder die Härte des Krieges und was eine Extremsituation aus Menschen macht. Um ... mehr
Das Kleine Gespenst
Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches von Otfried Preußler. Das kleine Gespenst hat sein Zuhause auf der alten Burg Eulenstein. Dort schläft es tagsüber und steht um Mitternacht auf und beginnt seinen Tag. Wie die Welt bei Tag aussieht weiß es nicht, denn Gespenster spuken nun einmal nachts. Doch eben das möchte das Kleine Gespenst erleben. Deshalb verstellt es alle Uhren der Burg - und wird das nächste Mal bei Tageslicht geweckt. Doch oh Schreck das Sonnenlicht färbt das weiße Gespenst ... mehr
Djeca - Kinder von Sarajevo
Drama: Der Krieg im Äußeren ist beendet, doch die Kriege im Innern gehen weiter. Das müssen die Geschwister Rahima (Marija Pikic) und Nedim (Ismir Gagula) erfahren. Ihre Eltern sind im Krieg gestorben und die ältere Schwester ernährt jetzt ihren jüngeren Bruder und sich selber. Ihre Stützen sind der Glaube und die Arbeit. Zwei Dinge, mit denen sie sich vor der Außenwelt abschirmt. Dass die alten Machenschaften auch weiterhin funktionieren, kann sie nicht beeinflussen, auch nicht, dass ihr Bruder ... mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 131 [132] 133 134 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz