Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Verführt und Verlassen (Seduced and Abandoned)
Dass die Produktion von Filmen nur am Rand mit Kunst zu tun hat, dürfte niemanden überraschen. Ein Kinofilm ist in erster Linie ein Produkt, das Geld einbringen soll. Dass bereits die Planung desselben ein Feilschen um Budgets und ein Hin- und Herschieben von möglichen Besetzungen ist, stellt der Kinofilm "Verführt und Verlassen" dar. Während der Filmfestspiele von Cannes 2012 versuchten der Regisseur James Toback und der vorgebliche Hauptdarsteller Alec Baldwin die nötigen Mittel für ... mehr
Wara No Tate - Die Gejagten
Den klassischen Plot "allein gegen alle" bauen Takashi Miike (Regie) und Tamio Hayashi (Drehbuch) zu einem spannungsgeladenen Actionfilm aus. Auf den einfachen Plot setzen sie die Frage nach Aufrichtigkeit und Moral. Nach dem Mord an einem Kind wird auf den bekannten Mörder, der sich der Polizei gestellt hat, ein hohes Kopfgeld ausgesetzt. Dessen schiere Höhe bringt selbst unbescholtene Bürger in Versuchung und bald will jeder zum Rächer werden, während der Gefangene einmal quer durch ... mehr
2 Automnes 3 Hivers
Die Tragikkomödie erzählt von den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Lebens im Allgemeinen und der Liebe im Besonderen. Dabei geht es weniger um eine lineare Erzählung als vielmehr um eine Aufarbeitung des Stoffs als Kunstfilm. Darunter fallen Szenen, in denen die Darsteller direkt mit dem Zuschauer reden, der Verzicht auf eine Chronologie und die schnelle Schnitttechnik mit ihren kurzen Szenen. Die Fassung von "2 Automnes 3 hivers" die 2014 als französische Originalfassung mit ... mehr
Die Mamba
Regisseur Ali Samadi Ahadi lieferte mit "45 Minuten bis Ramallah" eine krampfhaft lustige Komödie ab. Dieses Mal soll es eine Parodie auf Agentenfilme sein. Die begonnene Linie setzt der Regisseur fort und geht noch weiter in die Übertreibung. Seine "Mamba" ist eine Mischung aus Klimbim und Klamauk, deren sehr spezifischer Humor nur echte Fans ansprechen wird. mehr
Eine ganz ruhige Kugel (Les Invincibles)
Momo (Atmen Kelif) und sein Freund Jacky (Gérard Depardieu) bevorzugen die leichte Art des Broterwerbs. Darunter verstehen sie Jobs und kriminelle Touren. Was Momo zudem beherrscht ist das Spiel mit den Kugeln; beim Boule macht ihm so schnell keiner was vor. Als dann eine Meisterschaft mit hohem Preisgeld ausgelobt wird, trainieren die Männer jede freie Minute, denn sie sehen die Chance auf einen ehrlichen Verdienst gekommen. Ihre Mühen werden belohnt und Momo ins französische Team gewählt. ... mehr
Grosse Jungs - Forever young (Les Gamins)
Wehe, wenn sie losgelassen. Das gilt auch für die zunächst ungleichen Kumpel Thomas (Max Boublil) und seinen zukünftigen Schwiegervater Gilbert (Alain Chabat). Der Ältere warnt den Jüngeren vor den Gefahren und den Untiefen einer Ehe. Doch Thomas ist sicher Gilbert ablenken zu können und auf andere Gedanken zu bringen. Und so beginnen die zwei Männer um die Häuser zu ziehen und dem Spaß im Leben nachzugehen. Das treiben sie so auf die Spitze, dass Lola (Mélanie Bernier) genug von Männern hat, ... mehr
Jack und das Kuckucksuhrherz (Jack et la Méchanique du coeur)
Es war einmal das Kinomärchen vom Jungen mit dem mechanischen Herzen und das geht so. Jack erblickt das Licht der Welt an einem Tag, der so kalt ist, dass einfach alles zu Eis gefriert. Und der kleine Jack hat anstelle eines schlagenden Herzens einen Eisklumpen in seiner Brust. Wie gut, dass die Hebamme Madeleine eine beherzte Frau ist und ihm anstelle des Eisklumpens eine Kuckucksuhr einsetzt. Mit der lernt Jack zu leben. Und er ist nicht wie andere Kinder, denn er darf sich nicht aufregen und ... mehr
Millionen
Der Lottogewinn ist für viele Menschen gleichzusetzen mit dem Traum vom großen Glück. Endlich ... doch was, wenn man sich das Geld gar nicht gewünscht hat? Dieser Fall tritt bei Torsten (Andreas Döhler) ein. Plötzlich ist das große Geld da und verändert alles. Die bisherigen Werte gelten nicht mehr. Eigentlich würde Torsten gerne weiterhin arbeiten gehen. Wobei sein Umfeld dagegen ist. Andererseits möchte er den Geldsegen geheim halten - aber das geht schief. Am liebsten wäre es ihm, wenn sich ... mehr
Nebenwege
So eigenartig es auch klingen mag - manchmal braucht es den großen Knall, damit sich endlich etwas ändert. Für Richard Beller (Roeland Wiesnekker) ist es die Flucht seiner Mutter Hilde (Christine Ostermayer). Eigentlich sollte sie an diesem Wochenende ins Altersheim übersiedeln, doch trotz Alzheimer hat sie die Flucht angetreten und ist plötzlich einfach verschwunden. Also bleiben ihrem Sohn und ihrer Enkelin Marie (Lola Dockhorn) nichts anders übrig, als den gerade wieder einmal aufflammenden ... mehr
Tammy
Chaos-Komödie mit Melissa McCarthy als Wuchtbrumme. Tammy (Melissa McCarthy) hat gerade eine Pechsträhne. Dazu zählen das endgültige Aus für ihr Auto (das hielt eh nur noch der Rost zusammen) sowie für ihre Beziehung (das mit der Nachbarschaftshilfe ging zwischen ihrem Mann und der Nachbarin zu weit) und um das Maß vollzumachen, verliert sie ihren Job in der Frittenbude. Da guter Rat teuer ist und Tammy pleite, wendet sie sich an ihre Oma Pearl (Susan Sarandon). Die hat das, was Tammy gerade am ... mehr

Seiten (580): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 101 [102] 103 104 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 576 577 578 579 580 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz