Games

Stupid Invaders - Lösung 3

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: Xiliam
Verlag: UBISOFT
System:
VÖ: 07.02.2001
USK: 6, freigegeben ab sechs Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Windows 95/98/NT/ME, CPU mit 266 MHz, 16 MB RAM, Grafikkarte, Soundkarte, 400 MB freier Festplattenspeicher, 12fach CD-ROM, Maus und Tastatur

Die kleinen Aliens in der Kugel stellen sich als prima Kaugummi heraus und Bud entkommt nach oben.

Den Roboter spricht er an, bis er ihm eine Fußmassage versprechen kann. Sobald der Roboter die Schuhe auszieht, wird er in den Ventilator gesogen. Bud geht in Richtung Süden und hinter den Ventilator. Dort befreit er den Roboter und wird durch den Luftstrom an die Oberfläche geschleudert. (Speichern. Jetzt läuft das Spiel auf Zeit!)

Bud muss in der Wüste drei Aufgaben erledigen: Eine Wippe finden, einen Gartenschlauch und ein Sprachrohr.
- Stellen Sie Bud sodass er mitten vor dem Loch steht und nach Süden schaut. Dann geht Bud in Richtung Süden, umrundet einen Fels und nach zwei Klicks bleibt er stehen. Jetzt geht er drei Klicks in Richtung Osten und steht vor der Wippe.
Sobald er den Fels von der Wippe geschoben hat, fällt das Skelett hinab und er kann den Schädel aufnehmen. Zurück zum Loch.
- Nun stellt sich Bud westlich an das Loch. Von diesem Punkt aus klicken Sie zwei Mal nach Süden, dann fünf Mal nach Westen. Bud nimmt den Gartenschlauch auf. Auf demselben Weg wieder zurück ans Loch.
- Im Osten peilt Bud nun den Hügel an, der wie ein großer Hundehaufen aussieht. Vor dem Hügel spricht er in das Flüsterrohr. Video.

Sie spielen Etno
Speichern Sie sofort nach Ende des Videos oder laufen Sie schnellstens mit Etno nach Süden. Die Feder katapultiert ihn aus dem Toaster heraus.



Seite 1: Abschnitt 3
Seite 2: Abschnitt 3
Seite 3: Abschnitt 3
Seite 4: Abschnitt 3
Seite 5: Abschnitt 3
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz