Games

Stupid Invaders - Lösung 2

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: Xiliam
Verlag: UBISOFT
System:
VÖ: 07.02.2001
USK: 6, freigegeben ab sechs Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Windows 95/98/NT/ME, CPU mit 266 MHz, 16 MB RAM, Grafikkarte, Soundkarte, 400 MB freier Festplattenspeicher, 12fach CD-ROM, Maus und Tastatur

Nach der Bruchlandung wandert Gorgious in Richtung Dung-Stadt. Er hebt eines der Küken auf ... Dann geht es weiter in Richtung Dung-Stadt, bis er vor der kleinen Absperrung ankommt. Auf der Landzunge neben dem Weg, den er kam, befindet sich ein Gullydeckel. Gorgious muss versuchen den Deckel anzuheben, aber er ist verschlossen. Auf dem Rückweg in Richtung Dung-Stadt, versperrt ihm plötzlich Huhnzilla den Weg. Sobald Gorgious es anspricht, explodiert das Huhn und der Weg hinab ist frei. (Eventuell Huhnzilla mit der rechten Maustaste anklicken.). Sobald Gorgious den ersten Schritt nach unten machen will, taucht Candy wieder auf und die Zwei gehen gemeinsam weiter.

Nach der Abzweigung (Ende Video) spielen Sie wieder Candy. Candy geht einfach die Röhre entlang, bis er nach unten fällt und die Tür sehen kann. Candy muss zweimal die Tür benutzen, dann folgt ein Video.

Sie spielen wieder Gorgious. Gorgious läuft bis ans Ende der Röhre und nimmt dann die Leiter nach oben. Oben angekommen kann er gleich den Autoreifen fressen, der neben der Luke liegt. Der Aufzug bringt Gorgious nach oben. Zwischensequenz. Gorgious läuft geradeaus über den Steg und verlässt das Innere des Silos. Jetzt steht er vor dem Silo. Vor Gorgious liegt eine Plattform, die er nicht benutzt. Zunächst biegt er in Richtung Westen ab und umrundet das Silo, bis er zu einem Fahrstuhl kommt. Somit geht es nach oben. Hier geht es wieder geradeaus über den Steg bis in das Büro. Die Treppe hinauf nehmen und zum Kessel gehen. Der Kessel kann mitgenommen werden, sobald er leicht genug ist. Dazu löffelt Gorgious einfach einige Male mit der Kelle etwas Suppe aus dem Kessel. Danach den Kessel einstecken.

Im hinteren Raum des Büros befindet sich eine kleine Ausstellung. Speichern Sie bevor Gorgious nach dem Dung-Hammer greift. Ohne Schutz wird Gorgious von der Selbstschussanlage dahingerafft. Sobald er den Kessel als Schutz aufsetzt, ist es möglich den Hammer zu greifen. Das nun auftauchende Huhn erledigt Gorgious mit einem Hammerschlag.



Seite 1: Abschnitt 2
Seite 2: Abschnitt 2
Seite 3: Abschnitt 2
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz