Games

Overclocked - Eine Geschichte über Gewalt - Lösung 5

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: House of Tales
Verlag: dtp
System:
VÖ: 12.10.2007
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: 1,3 GHz Prozessor, Grafikkarte mit ShaderModel 1.1 aufwärts, 1,5 GB freier Festplattenspeicher, 256 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 512 MB RAM (Windows Vista), Soundkarte, Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c
Empfohlen: 2 GHz Prozessor, ca. 5,5 GB freier Festplattenspeicher, 512 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 1024 MB RAM (Windows Vista), Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c October 2006 Release (wird mitgeliefert)

Klicken Sie die Tür mit der Lupe an und öffnen Sie die Tür des Munitionsdepots. Gehen Sie durch den Vorraum in die Halle. Treten Sie an das Kistenlager. Gehen Sie in die Nahansicht und nehmen Sie aus der grünen Metallkiste eine Schachtel Munition. Verlassen Sie das Depot und kehren Sie auf dem Weg, den Sie kamen, zum Tor zurück. Am Gefängnis vorbei zum Treibstofflager und von dort zum Haupttor. Schlüpfen Sie durch die Schiebetür und steigen Sie durch die Luke zu den Bunkergängen hinab.

Bunkergänge
Gehen Sie zu der massiven Tür mit dem Codeschloss. Öffnen Sie die Tür und Sie stehen im Überwachungsraum.

Überwachungsraum
Erinnern Sie sich daran, dass es hieß, das Gelände würde mit Kameras überwacht? Untersuchen Sie das Regal mit den vielen Videokassetten. David erinnert sich an die Nacht, in der geschossen wurde sowie an die Nacht, in der die Kids an den Computern saßen. Sie müssen die entsprechenden Kassetten finden. Greifen Sie dazu einfach eine Kassette aus dem Regal. Sie sehen nun die Kassette und oberhalb sowie unterhalb der Kassette drei Pfeile. Mit den Pfeilen verändern Sie Auswahl. Der Pfeil ganz links steht für das Objekt (Küche, Korridor, Probant, Lan-Raum). Der mittlere Pfeil variiert den Tag. Der rechte Pfeil verstellt die Uhrzeit. Stellen Sie an der Kassette das Folgende ein: Korridor, 4. Tag, 0 - 6 Uhr. Bestätigen Sie mit einem Klick auf das Häkchen unterhalb der Kassette und Sie schauen die Aufzeichnung automatisch an. Treten Sie wieder an das Regal und suchen Sie die nächste Aufzeichnung heraus. Es ist die Kassette: Lan-Raum, 2. Tag, 18 - 24 Uhr. Bestätigen Sie mit einem Klick auf das Häkchen unterhalb der Kassette und Sie schauen auch diese Aufzeichnung automatisch an.
Untersuchen Sie den Server, der hinter Panzerglas steht. An der Seite entdecken Sie die Öffnungen der Lüftung. Zwischen dem Panzerglaskasten und dem Schreibtisch sehen Sie ein Lüftungsgitter. Vielleicht könnten Sie es abschrauben. Erinnern Sie sich, welcher Patient ein Messer besaß und wo er es verlor. Verlassen Sie den Überwachungsraum.



Seite 1: Kapitel 5
Seite 2: Kapitel 5
Seite 3: Kapitel 5
Seite 4: Kapitel 5
Seite 5: Kapitel 5
Seite 6: Kapitel 5
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz