Games

Overclocked - Eine Geschichte über Gewalt - Lösung 4

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: House of Tales
Verlag: dtp
System:
VÖ: 12.10.2007
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: 1,3 GHz Prozessor, Grafikkarte mit ShaderModel 1.1 aufwärts, 1,5 GB freier Festplattenspeicher, 256 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 512 MB RAM (Windows Vista), Soundkarte, Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c
Empfohlen: 2 GHz Prozessor, ca. 5,5 GB freier Festplattenspeicher, 512 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 1024 MB RAM (Windows Vista), Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c October 2006 Release (wird mitgeliefert)

Kapitel IV: Versunken

-- Vormittag --

Hotelzimmer
Gleich nach dem Aufstehen ruft David automatisch Terry an. Das Gespräch lässt David in einem ziemlich schlechten Licht dastehen. Was ist mit David passiert? Verlassen Sie das Hotel und laufen Sie zur Fähre.

Anleger
Gehen Sie den Anleger hinab. Dort steht der Mann im dunklen Trenchcoat neben Doktor Young. Gehen Sie zu den Männern und sprechen Sie den Trenchcoatträger an. Sie setzen dann automatisch über.

Hospital
Im Hof gehen Sie zu Miller und entschuldigen sich für die Beleidigungen des vergangenen Abends. Gehen Sie dann ins Hospital zu den Patienten.

Zelle 2
Wie David es bei der Verabschiedung am Vortag sagte, beginnen Sie mit Laura in Zelle 2. Es ist auffällig, dass ausgerechnet die Patientin Selbstmord begeht, mit der David weiterarbeiten wollte ... Nutzen Sie den Alarm-Pager und rufen Sie Doktor Young, der ziemlich unpassend reagiert. Danach geht David von selbst in den Flur des Hospitals und erhält eine Nachricht. Sie ist von Kim und betrifft das Treffen im Central Park. Nachdem Sie diese Nachricht gelesen haben, gehen Sie vor die Tür.

-- Nachmittag --

Hof
Rufen Sie Detective Moretti an, der allerdings schon Bescheid weiß. Schlechte Nachrichten verbreiten sich entweder schnell oder es wollte jemand, dass auf David ein schlechtes Licht fällt. Kehren Sie zu den Patienten zurück.

Zelle 1
Gehen Sie zu Jonathan in Zelle 1. Sprechen Sie Jonathan an. Er wird sich zweimal erinnern. Wobei beide Erinnerungen ohne Ihr eingreifen ablaufen. Gehen Sie zu Ray in Zelle 3.

Zelle 3
Sprechen Sie Ray an, der sich ebenfalls direkt erinnert. Auch diese Erinnerung läuft ohne Eingreifen automatisch ab. Gehen Sie nun zu Jonathan in Zelle 1.



Seite 1: Kapitel 4
Seite 2: Kapitel 4
Seite 3: Kapitel 4
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz