Games

Largo Winch - Empire Under Threat - Lösung 4

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: -
Verlag: UBISOFT
System:
VÖ: 3. Quartal 2002
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Windows 95/98/2000/ME/XP, PII 300 - PII, 64 - 128 MB RAM, Geforce 256, 32 MB, DirectX Version 8.0, 8x CD-ROM, DirectX 8 Sound Card, 350 MB on Harddisk, Keyboard or Joystick

Russland

Portier
Largo klingelt nach dem Portier. Er wählt die Gesprächsoptionen: "KGB" und "Russland". Somit erfährt er alles Notwendige.

Wohnung, außen
Simon und Largo gehen in den ersten Stock hinauf, aber Vladimirs Wohnungstür ist per Falle gesichert. Deshalb gehen Sie einen Stock höher und brechen in die Wohnung über Vladimir ein.
Largo findet auf dem Bett ein zerknülltes Bettlaken und im Schrank ein frisches Bettlaken. Beide Bettlaken ergeben ein Seil, das er draußen am Balkongitter befestigt; Simon klettert hinab.
Leider ist auch die Balkontür per Falle gesichert. Largo geht hinab ins Erdgeschoss. Dort nimmt er die Sicherung für 3A aus dem Sicherungskasten neben der Treppe. Er geht wieder hinauf in den ersten Stock und trifft Simon im Hausflur, der Weg ist frei.

Wohnung, innen
In Vladimirs Wohnung untersucht Largo das Jackett, das über der Stuhllehne hängt (Untersuchen wählen), dabei findet er ein Streichholzbriefchen. Dann hört er den Anrufbeantworter ab und findet im Papierkorb ein halbverbranntes Fax. Auf dem Boden liegt ein kleiner goldener Schlüssel.

Largo geht hinab und öffnet mit dem gefundenen Schlüssel Vladimirs Briefkasten. Darin liegt ein Brief, den Largo untersucht. Wieder oben in der Wohnung hat Simon die Bombe entschärft und Largo macht sich auf den Weg zu Firma Omega.



Seite 1: Kapitel 4
Seite 2: Kapitel 4
Seite 3: Kapitel 4
Seite 4: Kapitel 4
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz