Games

Gothic - Lösung 6

Das Spiel
Genre: Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Verlag: -
System:
VÖ: 15.03.2001
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Windows 98/2000 (läuft nicht unter Windows NT und Macintosh), Pentium II-400, 128 MB RAM, 1 GB frei auf Festplatte, 16 MB Grafikkarte (Windows kompatibel), Hardware 3D-Beschleuniger (DirectX), Direct-soundfähige Soundkarte, DirectX 7, Maus.

Kapitel 6: Die Hallen des Schläfers

Allgemein
Beim ersten Durchspielen von Gothic habe ich meine Erfahrungspunkte in die Magie gesteckt und den Helden bis zum sechsten Kreis aufsteigen lassen - diese Entscheidung war unglücklich, denn gerade im Endkampf kann der Held besser Stärke einsetzen als Magie. Sie werden auch nicht übermäßig viel Mana brauchen, weil Sie hauptsächlich Nahkämpfe mit dem Schwert ausfechten.
Entfernen Sie nicht den Stein aus dem Schwert Uriziel.

Neues Lager
Das Schwert ist mit magischer Energie aufgeladen und Milten rät Ihnen sich gleich hinweg zu teleportieren. Falls Sie dem Rat nicht folgen, ereilt sie die Todesstrafe durch Saturas. Keine Angst. Sie können sich direkt zu Xardas teleportieren und danach gleich wieder zu Saturas - dessen Gedächtnis ist kurz.

Xardas
Sie haben sich zu Xardas teleportiert und zeigen ihm das aufgeladene Schwert Uriziel. Xardas bietet an, aus dem Schwert den Stein zu entfernen und daraus eine Rune zu fertigen. Das kann ich nicht empfehlen. Wie manche anderen Runen auch, ist die Rune zu träge und für den Nahkampf ungeeignet. Lassen Sie den Stein lieber an seinem Platz.
Brechen Sie also erneut auf zur Stadt der Orks.

Tempel des Schläfers
Betreten Sie den Tempel wie gewohnt. Wenn Ihnen auf dem Weg bis zu Grash-Varrag-Urshat Gegner entgegentreten, dann haben Sie die beim letzten Besuch vergessen, denn das Spiel generiert keine neuen Gegner.

Bevor Sie Grash-Varrag-Urshat angreifen, erschaffen Sie einige Skelette, die Ihnen bei der Arbeit helfen. Töten Sie den Schamanen. Nehmen Sie Grash-Varrag-Urshat alles ab. Sie erhalten unter anderem die Rune Todeshauch (dafür brauchen Sie Magie-Kreis 6).

Anschließend laufen Sie die Treppenstufen hinauf, die Skelette im Schlepptau. Oben angekommen greift sofort ein apokalyptischer Templer an.
Sie betreten die Vorhalle und es greift der nächste apokalyptische Templer an. Sie stehen vor fünf sonderbaren Steinen. Hierhinein stechen Sie die fünf Schwerter der fünf toten Schamanen.
Gehen Sie den Gang hinunter und Sie erreichen die Haupthalle. Gleich nach Ihrem Eintreten teleportiert sich Xardas auf ein Podest in der Halle.
Von Xardas bekommen Sie die letzten Instruktionen vor dem Endkampf.
Diese Haupthalle hat fünf Ausgänge. Durch den Ersten sind Sie hineingekommen. Wenn Sie jetzt in die Halle hineinschauen, gibt es rechts und links je zwei Ausgänge. Jeweils der vordere ist hell und der hintere ist dunkel.



Seite 1: Kapitel 6
Seite 2: Kapitel 6
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz