Games

Everlight - Elfen an die Macht - Lösung 3

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: The Games Company
Verlag: Atari
System:
VÖ: 25.09.2007
USK: 6, freigegeben ab sechs Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Windows XP/Vista, Pentium 4 2 GHz, 512 MB RAM, Direkt-X 9.0, Direct X kompatible Grafikkarte, 4 GB freier Festplattenspeicher, DVD-ROM-Laufwerk.
Optimal: Windows XP/Vista, Pentium 4 2,8 GHz, 1 GB RAM, Direkt-X 9.0, Direct X kompatible Grafikkarte 128 MB, 4 GB freier Festplattenspeicher, DVD-ROM-Laufwerk.

Kapitel 3: Angst vor der Enttäuschung

Laura hat soeben eine Postwurfsendung erhalten. Reden Sie mit Laura und fragen Sie nach der Post und ob es zufällig ein Problem mit dem Freund gibt? Vielleicht stehen die Chancen bei Laura doch nicht so schlecht? Stellen Sie die Arbeit an der Zeitmaschine zurück und kümmern Sie sich in diesem Kapitel erst einmal um Herzensangelegenheiten. Gehen Sie ins Rathaus.

Rathaus
Sprechen Sie mit Valerius über Laura. Anschließend sprechen Sie mit Fenny über Laura. Die schlägt ein Mitternachtspicknick vor. Als Erstes sollen Sie einen geeigneten Ort finden. Dazu öffnen Sie die Karte und reisen auf die Waldlichtung.

Waldlichtung
Sehen Sie sich um. Tisch und Stühle sind bereits vorhanden. Sogar eine alte Jagdhütte steht dort. Schauen Sie die Jagdhütte an (das ist für den späteren Lösungsweg notwendig). Fragen Sie Fenny, was noch zu dem Mitternachtspicknick gehört. Eine Tischdecke, Musik, etwas Leckeres zu essen, Duftkerzen. Reisen Sie per Karte zum Rathausplatz.

Rathaus
Gehen Sie in den Rathauskeller. Dort hängt gleich rechts neben der Eingangstür ein verdrecktes Tischtuch, das Sie einstecken. Überlegen Sie nun, wo Sie zuletzt Wäsche gesehen haben. Dann reisen Sie über die Karte zur Mühle.

Straße zur Mühle
Auf dem Weg zur Mühle hält Sie die Mäusefamilie auf, die Sie aus der Bibliothek vertrieben haben. Die Mäuse verlangen, dass Sie die Mausefalle im Rathauskeller entschärfen sollen, damit die Mäuse dort einziehen können. Darum kümmern Sie sich später. Laufen Sie zunächst zur Mühle.
An der Mühle sprechen Sie mit Marlene. Fragen Sie, was sie gerade tut. Ob Sie des Öfteren Wäsche wäscht und ob sie das Tischtuch mitwaschen könnte. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, wechseln Sie in den Nachtmodus. Machen Sie sich in der Dunkelheit an der Wäsche zu schaffen, die in den Dreck fällt. Wechseln Sie danach wieder zum Tagmodus. Sie können dann entweder direkt das saubere Tischtuch abnehmen oder erst mit Marlene sprechen und dann das saubere Tischtuch einstecken. Reisen Sie per Karte zum Rathausplatz.



Seite 1: Kapitel 3
Seite 2: Kapitel 3
Seite 3: Kapitel 3
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz