Games

Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 1

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: Kheops
Verlag: Microids
System:
VÖ: 14.08.2008
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimale Systemvoraussetzungen: Windows 98 / 2000 / XP / Vista. 800 MHz Intel Pentium III, 128 MB RAM. 4 GB HDD. 16fach DVD-ROM-Laufwerk. 64 MB DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte. DirectX 9.0c kompatible Soundkarte.
Empfohlene Systemvoraussetzung: Windows 2000 / XP / Vista. 1 GHz Intel Pentium IV, 256 MB RAM. 4 GB HDD. 16fach DVD-ROM-Laufwerk. 128 MB DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte. DirectX 9.0c kompatible Soundkarte.

Tipps
- Untersuchen Sie stets alles.
- Sprechen Sie mit jedem über alle Optionen.
- Nutzen Sie im Inventar die Lupe zur Untersuchung.
- Einige Rätsel sind optional. Die verborgene Apokalypse bleibt hier ungelöst.
- Die Bibelstellen können Sie lesen. Müssen Sie nicht, denn die entsprechenden Passagen sind hier aufgeführt.
- Stecken Sie stets alle Fundstücke sofort ein. Diese Lösung fordert Sie nur dann dazu auf, wenn die Fundstücke umgehend benötigt werden.

Nach der Einführung spielen Sie Vater Arno, der nach Vladoviste reist. Per Rechtsklick rufen Sie das Menü auf. Dort sehen Sie unter anderem die anstehenden Missionen. Arno sucht im Ort zunächst nach dem Gasthaus. Das ist aufgrund seiner roten Fassade leicht zu erkennen. Er geht hinein, betätigt die Glocke auf dem Tresen und die Wirtin erscheint. Arno stellt alle Fragen und erhält den Hinweis, dass in der Gaststube jemand auf ihn wartet.
Nach dem Gespräch mit der Gastwirtin Ozana geht Arno in die Gaststube und spricht mit Janos Pekmester. Dann geht Arno auf sein Zimmer im ersten Stock. Er erkennt es von selbst und geht hinein. Auf dem Schreibtisch liegt Post, die er öffnet. Es ist eine Akte der Diözese über Martha Calugarul, die nach dem Lesen automatisch ins Inventar wandert und dort jederzeit nachgelesen werden kann. Es ist Zeit die nächste Mission anzugehen: Apotheke.

Arno verlässt das Gasthaus und geht die Straße geradeaus hinab. Die Apotheke ist ein grünes Haus mit der Nummer 1905. Arno klingelt artig und tritt nach der Aufforderung ein. In der Küche spricht er mit Dr. Maria Florescu. Er verlässt die Apotheke und geht zum Friedhof.

Im Ort kann Arno nach dem Haus des Totengräbers Ausschau halten, das an dem Aushängeschild des Sargs deutlich zu erkennen ist. Er geht dann einfach den Berg hinauf. Auf dem Friedhof trifft er zwei Menschen: den Totengräber sowie den Jungen Ionel. Mit beiden spricht Arno ausführlich. Dann geht er zu Marthas Grab, doch der Eingang ist verschlossen (versuchen, das Grab zu betreten). Er verlässt den Friedhof und kehrt ins Gasthaus zurück.

Im Gasthaus geht Arno ans Telefon und ruft den Gemeindepriester Vater Gregoriu an (Constantza 135). Die notwendige Information hatte ihm der Totengräber gegeben. Nach dem Telefonat ist Arno erschöpft und wünscht zu schlafen. Er geht hinauf ins Zimmer und legt sich ins Bett. Nachts weckt ihn ein Albtraum. Er geht zur Verbindungstür des Zimmers und öffnet sie. Dann wird er Zeuge eines Mordes. Alles nur ein Traum?



Der Themenkreis:
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 9
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 8
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 7
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 6
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 5
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 4
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 3
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 2
Dracula 3 - Der Pfad des Drachen - Lösung Kapitel 1

Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2011 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben Impressum powered by stylemotion.de