Games

Simon the Sorcerer 5 - Lösung - Kapitel 1 Zauberwelt

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: The Games Company
Verlag: Atari
System:
VÖ: 26.03.2009
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: Windows XP SP2 / Vista. Pentium 4 mit 2,0 GHz oder 100 % kompatibler Prozessor. DirectX 9.0c. 512 MB RAM. 2GB freier Festplattenspeicher. DirectX-kompatible Grafikkarte mit Pixel Shader 2. DVD-Laufwerk.
Empfohlen: Windows XP SP2 / Vista. Pentium 4 mit 2,4 GHz oder 100 % kompatibler Prozessor. DirectX 9.0c. 1 GB RAM. 2 GB freier Festplattenspeicher. DirectX-kompatible Grafikkarte mit Shader 3. DVD-Laufwerk.

Am Marktplatz wendet Simon den Rathausschlüssel auf das Kellerfenster an. Nun erscheint Doktor Walden. Simon spricht ausführlich mit Doktor Walden und erfährt von dem Fluchtfahrzeug. Außerdem sagt Simon, dass der Doktor mehr als eine Schraube locker hat, und bekommt so einige Schrauben des Doktors. Nach dem Gespräch geht Simon nach Norden in Richtung Stadtmauer. Doch die Aliens sind dort zugange und Simon kehrt zum Marktplatz zurück. Er muss einen Weg fingen, die Aliens zu vertreiben. Er wirft einen Blick auf die kaputte Rakete (untersuchen). Die Rakete muss repariert werden, damit sie funktioniert. Simon geht zum Zauberladen.

Am Zauberladen nimmt er die Bretter und den Schraubendreher (Schraubenzieher) auf. Er geht zum Marktplatz.

Am Marktplatz wendet Simon die Bretter und dann die Schrauben auf die kaputte Rakete an. Aus der Rakete wird somit eine Rakete mit repariertem Gestell. Jetzt zündet Simon die Rakete mit dem Streichholz aus dem Inventar - und die Aliens fliehen. Simon geht zu Doktor Walden und spricht mit ihm. Gemeinsam laufen beide zum Schuppen, den der Doktor öffnet. Nun fehlt nur noch eine Durchfahrt, denn die Stadtmauer ist massiv. Simon nimmt von der geöffneten Schuppentür die Asbesthandschuhe ab und steckt sie ein. Dann läuft er zum Marktplatz.

Am Marktplatz steht unter der Wäscheleine eine Pizzeria. Vor dieser Pizzeria liegt eine Flasche mit Chili auf dem Boden, die Simon nur mit den Asbesthandschuhen aufheben kann und einstecken. Simon läuft zu Doktor Walden an der Stadtmauer.

An der Stadtmauer wendet Simon das gesicherte Chilifläschchen auf die Stadtmauer an und ätzt so ein Loch in die Mauer. Der Weg wäre nun frei, doch zwei Maulwürfe nehmen Simon gefangen. Weiter geht es in Kapitel 2.



Seite 1: Kapitel 1 - Zauberwelt
Seite 2: Kapitel 1 - Zauberwelt
Seite 3: Kapitel 1 - Zauberwelt
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz