Games A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Arx Fatalis - Lösung 17
Gary / Alicia und der Schlüssel zur Bank Stadt Arx Von Alicia wissen Sie, dass sie die Verlobte des Bankiers Gary ist. Für diese Aufgabe müssen Sie zunächst wissen, wo Alicia und Gary wohnen. Gary können Sie nach Feierabend folgen, Alicia hauchen Sie solange mit einer Knoblauch-Fahne an, bis sie schreiend nach Hause läuft. Alicia wohnt südlich der Feste Arx, das Haus mit dem Holzausbau. Gary wohnt ganz in der Nähe. Oben an der westlichen Treppe gibt es eine Tür mit einem auffälligen Halbbogen am ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 16
Endkampf I Bunker der Ylsiden (Bergwerk, Ebene 4) Sie suchen den Bunker der Ylsiden im Bergwerk auf. Vor dem Eingang kommt Alia auf Sie zu. Je nach Spielverlauf beginnen verschiedene Videos. Zwei habe ich gesehen, die beide davon ausgehen, dass Sie den Mord an der Königin aufgeklärt haben. - Sie haben die Anführerin der Schwestern von Edurneum das Schwert verzaubern lassen. Alia hält einen kurzen Monolog und geht. - Sie haben das Schwert selbst verzaubert. Alia erscheint und teilt Ihnen mit, ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 15
Die absolute Waffe Bibliothek der Feste Arx (Ebene 1) In der Bibliothek der Festung sprechen Sie mit Chinkash. Sie rät Ihnen, in der Bibliothek des Außenpostens des Ordens nach dem Buch zu fragen. Folglich teleportieren Sie sich in den Außenposten des Ordens von Edurneum. In der Bibliothek bekommen Sie das gewünschte Buch, welches sie sogleich lesen. Jetzt erfahren Sie auch, was es mit den Amikar-Steinen auf sich hat. Sie sprechen noch schnell mit der Mutter Oberin, dann geht es weiter. ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 14
Der einäugige Mörder Taverne (Ebene 1) Sie finden den gesuchten Mann in der Taverne. Dort sitzt Enoill oben am Tisch. Sprechen Sie ihn auf den Mord an. Er weicht aus und verlangt lautstark nach Bier. Also holen Sie ihm ein Bier und stellen es ihm auf den Tisch. Kurz darauf muss er aufs Klo und auf dem Hocker, auf dem er saß, liegt ein Schlüssel. Schnappen Sie sich den Schlüssel. Enoill wird ziemlich bald die Taverne verlassen. Sie können ihm folgen, oder sein Zimmer in der Stadt Arx suchen. (Ich ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 13
Angriff der Ylsiden Stadt Arx (Ebene 1) Am Ende des Verbindungsganges treffen Sie eine verwundete Wache, die Ihnen sagt, dass die Festung von Ylsiden angegriffen wurde und der König im Kerker sitzt. Ein Ylside bewacht den Teleporter auf dem Marktplatz, diesen Ylsiden müssen Sie töten. Falls Sie jetzt noch Tränke brauchen, teleportieren Sie ins Bergwerk und kaufen bei den Rebellen ein. Wieder zurück in die Stadt Arx. Wenn der Bewacher am Teleporter tot ist, dann laufen noch fünf weitere gedopte ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 12
Meteor zerstören Akbaa-Tempel (Ebene 1) Sie nehmen den Weg zur Taverne und suchen den Akbaa-Tempel auf. Speichern. Den Tempel bewachen innen gedopte Ylsiden die mit dem Zauber "Geschwindigkeit erhöhen" arbeiten. Bei mir funktionierte "Lähmung" nicht und "Mana-Entzug" fand ich nicht hilfreich, obwohl das Spiel es in einem Buch als den stärksten Zauberspruch auslobt. Am besten half der folgende Kniff: - Merken Sie drei Mal "Eiswand" vor (Aam, Fridd, Spacium) ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 11
Zohark und Krahoz Sie begeben sich auf die Suche nach den Artefakten und den Rebellen. In der Taverne ist der narbengesichtige Mann verschwunden. Aber keine weiteren Rebellen in Sicht. Setzen Sie Ihre Suche bei Greu fort. Dort gibt es noch unerforschtes Gebiet. Eishöhle (Ebene 2) Um in die Eishöhle zu gelangen, stellen Sie sich auf den höchsten Punkt nahe der Höhle, in der Greu lebt. Dann schweben Sie hinüber. Auf der Ebene finden Sie Leichname, die Schätze bergen unter anderem das "Ciprian ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 10
Akbaa-Tempel >> Der Eingang zum Tempel befindet sich nicht im Bergwerk. Um zu erfahren wo der Tempel liegt, sprechen Sie mit Erzoh, der im Kerker der Festung von Arx sitzt. Sie erfahren, dass der Tempel unter der "Gelben Tulpe" liegt. Vielleicht wissen Sie aus einem Gespräch mit der Wirtin der Taverne, dass die Taverne früher die "Gelbe Rose" hieß (Rose oder Tulpe? - Absicht oder Bug?). Erzoh hat Ihnen das Passwort verraten und Sie gehen zur Taverne. Mit dem Passwort ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 9
Schatzsuche Taverne In der Taverne finden Sie den ersten Hinweis zur Schatzsuche. Der Hinweis befindet sich an der Wand, neben dem einäugigen Enoill. Sie benötigen also einen Smaragd (zum Beispiel aus der Kristallhöhle). Bergwerk - Ebene 4 Die entsprechende Schatztruhe finden Sie auf Level 4. Suchen Sie in der Nähe der Goblin-Falle nach einer Holztür, die sie einschlagen. Dann töten Sie die Spinnen und sehen in dem Raum einen Destillierapparat. Auf dem Tisch liegt ein Buch von Lord Inut, dem ... mehr
Arx Fatalis - Lösung 8
Bergwerk Das Bergwerk ist nur auf Ebene 5 in Betrieb. Sie betreten das Bergwerk auf Ebene 4. Um zu Ebene 5 zu gelangen, müssen Sie am See entlang gehen. Im See finden Sie einen Amikar-Stein. Den größten Teil der Ebene 5 können Sie nur dann betreten, wenn Sie das Amulett von Greu besitzen, das Greu Ihnen aus Dank für das Geburtstagsgeschenk schenkte. Ohne das Amulett greifen Sie die Trolle an. Zu den Zwillings-Händlern gelangen Sie auch ohne Amulett (über Ebene 4 zu Ebene 6 und dann zu Ebene 5). ... mehr

Seiten (3): « 1 [2] 3 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz