Games A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Vampire - Die Maskerade - Lösung 6
Kapitel 6 Stützpunkt der Deutschritter Jetzt werden Sie die Notration an Vitae brauchen können, gehen Sie sparsam damit um. Die Deutschritter geben kein Blut her. Die Zellen im Dungeon enthalten Schätze und Ghule. Erschlagen Sie alle Wachen einer Ebene in einer Mausefalle und trennen Sie die Koterie. Einer alleine kann bequem die Zellen ausräumen. Deutschritter 3 Sie treffen auf Tremere, die Blut enthalten. Beißen Sie zu. Sie finden das Amulett des Etrius. Deutschritter 2 Auch hier begegnen Sie ... mehr
Vampire - Die Maskerade - Lösung 5
Wien Erkunden Sie die Gegend. Die Zuflucht liegt in der entweihten Kirche. Drücken Sie den Hebel rechts an der Wand. Leeren sie Eriks Truhe, eventuell lagern Sie Fundstücke auf dem Boden zwischen - Erik wird die Mission in Wien nicht überleben. Statten Sie dem Froschwirt einen Besuch ab. Sie erhalten eine Einladung zur Graf Orsis Fest. Besuchen Sie den Laden vom Orden des Hermes. Kaufen Sie pro Nase sechs Flaschen Vitae. Besuchen Sie Graf Orsis Fest. Sie erhalten Handschellen. Gehen Sie in die ... mehr
Vampire - Die Maskerade - Lösung 4
Ardans Gildehaus Gildehaus 1 Die Tremere sind lästige Gegner und die von ihnen gezüchteten Hüpfer eine Plage, locken Sie zunächst die vier Hüpfer aus dem ersten Raum und töten Sie die Biester. (Mausefalle, Trinkfest). Suchen Sie gegebenenfalls Ihr Heil in der Flucht. Die Tremere folgen Ihnen nicht bis auf die Straße. Bevor Sie zu Level 2 hinabsteigen: - suchen Sie vielleicht die Zuflucht auf - leeren Sie die Inventare in der Zuflucht und verkaufen evtl. Gildehaus 2 Befreien Sie die Gefangenen. ... mehr
Vampire - Die Maskerade - Lösung 3
Kapitel 3 Reliquie / Tunnel Von Prinz Brandl bekommt die Koterie den Auftrag eine Reliquie zu besorgen. Gehen Sie zu Josef auf den jüdischen Friedhof im Nordviertel. Der Weg befindet sich hinter der Marienstatue. Reden Sie mit Josef. Gehen Sie zu Ecaterina und lassen sich einen Kelch mit Blut geben. Suchen Sie die Zuflucht auf und statten Sie Serena mit einer guten Waffe und einem Schild aus. Falls Sie Ringe besitzen, stecken Sie Serena zwei Ringe an, etc. Kontrollieren Sie Ihren Bargeldbestand. ... mehr
Vampire - Die Maskerade - Lösung 2
Kapitel 2 Universität Christophe ist jetzt ein Vampir. Greifen Sie keine Passanten an! Die Stadtwache wird sie sonst attackieren. Suchen Sie erneut nach Fässern in Prag, die Schätze bieten. Haben Sie etwas gefunden, gehen Sie gleich in die Zuflucht (unter der Uni) und legen Sie die Fundstücke in der Truhe ab. Ist Christophes Truhe voll, füllen Sie Wilhelms Truhe. Sie werden im Kloster ein leeres Inventar brauchen. Suchen Sie das Kloster auf (Judiths-Brücke). Kloster, Level 1 Im Behandlungszimmer ... mehr
Vampire - Die Maskerade - Lösung 1
Spielbeginn Video ... Christophe erschlägt die Szlachas im Konvent ... Auftrag: Silberminen säubern (egal welche Antwort gewählt wird). Ehe Sie in die Silberminen ziehen, erkunden Sie Prag. Suchen Sie den Schmied auf und kaufen sich einen Schild. Im Gasthof bekommen Sie einen Heiltrank. Fässer, die rot aufleuchten, lassen sich zerschlagen. Mein Tipp: Lotterie. Statten Sie Unorna einen Besuch ab (Judiths-Brücke > Goldener Weg) - kaufen und verkaufen Sie noch nichts! Sie finden in den Minen ... mehr
Vampire - Die Maskerade - Lösung - Tipps
Hier einige Tipps und Ideen zum Spiel Allgemein Laden Sie sich den Patch herunter, der einige Schwächen im Spiel ausbügelt (http://www.activision.de/downloads/patches/vampire11.php) - Eile mit Weile. Die Nacht ist im Spiel immer erst dann vorbei, wenn sie fertig sind. - Sie bekommen im Spiel kein Kilometergeld, aber sie müssen auch nicht eine Aufgabe auf einen Schlag lösen. Nehmen sie ruhig Wege in Kauf, die sie zur Zuflucht oder zu den Händlern bringen. Auch ein Besuch im Kloster lohnt - wegen ... mehr
Vampire - Die Maskerade - Test (Vampire: The Masquerade - Redemption)
Im Jahre des Herrn 1141: Kreuzritter Christophe Romauld wird auf dem Schlachtfeld verwundet und von seinen Kameraden in einem Konvent in Prag zurückgelassen. Dort pflegt ihn die junge Nonne Anezka aufopferungsvoll wieder gesund. Nachdem Christophe halbwegs wieder genesen ist, erfährt er, dass sich in der nahe gelegenen Silbermine von Vampiren erschaffene Kreaturen eingenistet haben (Szlachtas). Der fiese Erzbischof Geza erteilt Christophe den Auftrag die Silberminen zu säubern. So zieht ... mehr

Seiten (43): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 39 40 41 42 [43]

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz